Browserverlauf verwalten

Auf der Verlaufsseite können Sie eine Liste der Websites aufrufen, die Sie innerhalb der letzten 10 Wochen mit Google Chrome im Standardmodus besucht haben. Sichere Websites sowie Websites, die Sie im Inkognito-Modus aufgerufen haben oder die Sie aus dem Browserverlauf gelöscht haben, werden nicht auf der Verlaufsseite gespeichert. Wenn Sie auf mehreren Geräten in Chrome angemeldet sind, sehen Sie Ihren Browserverlauf von den angemeldeten Geräten. Alle Änderungen, die Sie auf einem Gerät am Verlauf vornehmen, werden automatisch auf allen anderen angemeldeten Geräten synchronisiert.

Verlaufsseite öffnen

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste des Browsers auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Wählen Sie Verlauf aus.

Tipps zur Verwendung der Verlaufsseite

Verwenden Sie ein Chrome-Gerät am Arbeitsplatz oder in einer Bildungseinrichtung? Dann deaktiviert Ihr Netzwerkadministrator möglicherweise den Browserverlauf. In diesem Fall werden auf Ihrer Verlaufsseite keine kürzlich besuchten Websites angezeigt. Weitere Informationen zur Verwendung eines verwalteten Chrome-Geräts