Pop-ups in Chrome blockieren oder zulassen

Google Chrome verhindert standardmäßig das automatische Einblenden von Pop-ups, damit Ihr Bildschirm übersichtlich bleibt. Sie können den Pop-up-Blocker aktivieren oder deaktivieren. Wenn er aktiviert ist und ein Pop-up blockiert wird, erscheint in der Adressleiste das Pop-up-Blocker-Symbol chrome pop-up blocked.

Pop-ups aktivieren oder deaktivieren

Auf dem Computer
  1. Klicken Sie oben rechts im Chrome-Fenster auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Wählen Sie Einstellungen aus.
  3. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.
  4. Klicken Sie unter "Datenschutz" auf Inhaltseinstellungen.
  5. Wählen Sie unter "Pop-ups" die Option Anzeige von Pop-ups für keine Website zulassen (empfohlen) oder Anzeige von Pop-ups für alle Websites zulassen aus.
Auf dem Mobilgerät
  1. Öffnen Sie das Chrome-Menü Menu.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Website-Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Pop-ups und aktivieren oder deaktivieren Sie sie.

Pop-ups für eine bestimmte Website zulassen oder blockieren

So legen Sie manuell fest, dass Pop-ups für eine bestimmte Website zugelassen werden:

  1. Klicken Sie am Ende der Adressleiste auf das Pop-up-Blocker-Symbol chrome pop-up blocked.
  2. Klicken Sie auf den Link für das Pop-up-Fenster, das Sie sehen möchten.
  3. Wenn Sie die Pop-ups dieser Website immer sehen möchten, wählen Sie die Option "Pop-ups von [Website] immer anzeigen". Die Website wird zur Ausnahmeliste hinzugefügt, die Sie im Dialogfeld "Inhaltseinstellungen" verwalten können.

So legen Sie fest, dass Pop-ups für eine bestimmte Website immer zugelassen werden:

  1. Klicken Sie oben rechts im Chrome-Fenster auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Wählen Sie Einstellungen aus.
  3. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.
  4. Klicken Sie unter "Datenschutz" auf Inhaltseinstellungen.
  5. Klicken Sie unter "Pop-ups" auf Ausnahmen verwalten.

Ähnliche Themen

Laura ist eine Google Chrome-Expertin und die Autorin dieser Hilfeseite. Bitte geben Sie ihr Feedback zu dieser Seite.

War dieser Artikel hilfreich?