Standardsuchmaschine festlegen

Sie können die Adressleiste (Omnibox) als Suchfeld verwenden. Die Omnibox nutzt automatisch Google, Sie können aber auch eine andere Standardsuchmaschine festlegen.

Wenn Sie normalerweise Google als Suchmaschine verwenden und dies plötzlich nicht mehr der Fall ist, wurde Ihr Gerät möglicherweise durch Malware manipuliert. Lesen Sie dann in unserer Hilfe nach, wie Sie die Chrome-Einstellungen wiederherstellen können.

Standardsuchmaschine festlegen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet die Chrome App Chrome.
  2. Tippen Sie rechts neben der Adressleiste auf das Dreipunkt-Menü Mehr und dann Einstellungen.
  3. Tippen Sie unter "Grundeinstellungen" auf Suchmaschine.
  4. Wählen Sie die gewünschte Suchmaschine aus.

Kürzlich aufgerufene Suchmaschinen werden als Optionen für Ihre Standardsuchmaschine hinzugefügt.

Google als Standardsuchmaschine verwenden

Wenn Google Ihre Standardsuchmaschine ist, wird Ihr Standort für Ihre Suchanfragen in der Adressleiste und auf Google verwendet. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Standortdaten freigeben.

So können Sie die Verwendung Ihres Standortes in Suchanfragen deaktivieren:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet die Chrome App Chrome.
  2. Rufen Sie eine Google-Suchseite wie google.de auf.
  3. Tippen Sie links neben der Webadresse auf "Sperren" Sperren.
  4. Tippen Sie auf Website-Einstellungen und dann Standortzugriff.
  5. Wählen Sie Für die aktuelle Suchmaschine blockieren.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?