Starteinstellungen für den Browser einrichten

Rufen Sie morgens als Erstes Ihre E-Mails oder Ihre Lieblings-Website auf? Wenn ja, richten Sie die entsprechenden Websites doch als Ihre Startseiten ein. Startseiten werden jedes Mal automatisch geöffnet, wenn Sie den Browser aufrufen.

Wenn Sie Probleme beim Blockieren von Pop-ups, beim Speichern der Startseite oder beim Einrichten der Standard-Suchmaschine haben, wurden Ihre Einstellungen möglicherweise von einem unerwünschten Programm geändert. Lesen Sie die Schritte zur Fehlerbehebung, um das Problem zu lösen, oder versuchen Sie, Ihre Browsereinstellungen zurückzusetzen.
  1. Klicken Sie in der Symbolleiste des Browsers auf das Symbol Chrome menu.
  2. Wählen Sie Einstellungen aus. Wenn Sie ein Chromebook verwenden, klicken Sie unten auf der Seite auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.
  3. Wählen Sie im Abschnitt "Beim Start" die folgenden Optionen:
    • "Neuer Tab"-Seite öffnen: Eine "Neuer Tab"-Seite wird geöffnet, wenn Sie Chrome starten.
    • Da weitermachen, wo ich aufgehört habe: Chrome öffnet die Seiten, die am Ende Ihrer vorherigen Browsersitzung geöffnet waren. Außerdem stellt Chrome Ihre Browserdaten und Sitzungscookies wieder her. Die in den Sitzungscookies gespeicherten Informationen ermöglichen es Ihnen, bei Websites wie Gmail angemeldet zu bleiben. Dadurch sparen Sie Zeit, denn Sie müssen sich nicht nach jedem Neustart von Chrome erneut bei Ihren bevorzugten Websites anmelden. An öffentlichen oder gemeinsam genutzten Computern sollten Sie sich allerdings von den Websites abmelden.

      Wenn Sie möchten, dass Chrome alle Ihre Seiten erneut öffnet, aber die Sitzungscookies und andere Website-Daten verwirft, wählen Sie "Einstellungen" > "Erweiterte Einstellungen anzeigen" > "Inhaltseinstellungen" > Lokale Daten nach Beenden des Browsers löschen.

    • Bestimmte Seite oder Seiten öffnen: Klicken Sie auf Seiten festlegen und geben Sie die Webadressen der gewünschten Seiten ein.

Nächste Schritte

Sie haben auch noch andere Möglichkeiten, Ihre Lieblingsseiten aufzurufen.

Verwenden Sie ein Chrome-Gerät am Arbeitsplatz oder in einer Bildungseinrichtung? Dann legt möglicherweise Ihr Netzwerkadministrator die Startseite(n) für Sie fest. In diesem Fall können Sie sie hier nicht ändern. Weitere Informationen zur Verwendung eines verwalteten Chrome-Geräts