Google Chrome aktualisieren

Damit Sie stets durch aktuelle Sicherheitsupdates geschützt sind, wird Google Chrome jedes Mal automatisch aktualisiert, wenn eine neue Version des Browsers verfügbar ist.

Manuell nach Updates suchen und die aktuelle Browserversion ermitteln

Klicken Sie in der Symbolleiste des Browsers auf das Chrome-Menü Chrome menu und wählen Sie Über Google Chrome aus. Die Versionsnummer ist die Zahlenfolge unterhalb der Überschrift "Google Chrome". Während dieses Dialogfeld geöffnet ist, sucht Chrome nach Updates. Falls ein Update verfügbar ist, klicken Sie auf Neu starten, um es zu installieren.

Wann werden Updates bereitgestellt?

Normalerweise werden Updates im Hintergrund ausgeführt, wenn Sie Ihren Browser schließen und wieder öffnen. Wenn Sie Ihren Browser allerdings schon längere Zeit nicht geschlossen haben, sehen Sie möglicherweise, wie sich die Farben des Chrome-Menüs im Browser in Grün Update Chrome, Orange update oder Rot ändern. Grün deutet darauf hin, dass seit 2 Tagen ein Update verfügbar ist, Orange, dass seit 4 Tagen ein Update verfügbar ist, und Rot, dass seit 7 oder mehr Tagen ein Update bereitsteht. So installieren Sie ein verfügbares Update:

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste des Browsers auf das Chrome-Menü.
  2. Wählen Sie Google Chrome aktualisieren aus.
  3. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Bestätigungsdialog auf Neu starten. Ihre geöffneten Tabs und Fenster werden vom Browser gespeichert und beim Neustart automatisch geöffnet. Wenn Sie den Browser nicht sofort neu starten möchten, klicken Sie auf Nicht jetzt. Beim nächsten Neustart Ihres Browsers wird das Update automatisch installiert.

Windows 8-Nutzer: Schließen Sie alle Fenster und Tabs von Chrome auf dem Desktop und in der Windows 8-App und starten Sie Chrome dann erneut, um das Update anzuwenden.

Weitere Informationen für Mac- und Linux-Nutzer

  • Mac-Nutzer: Sie können die automatische Browseraktualisierung für alle Nutzer Ihres Computers einrichten, falls Google Chrome in Ihrem Anwendungsordner installiert ist. Öffnen Sie das Dialogfeld "Info über Google Chrome" und überprüfen Sie, ob die Schaltfläche Automatische Updates für alle Nutzer einrichten verfügbar ist. Falls ja, klicken Sie auf die Schaltfläche und authentifizieren Sie sich, um automatische Aktualisierungen einzurichten.
  • Linux-Nutzer: Aktualisieren Sie Google Chrome mit dem Paketmanager.

Weitere Informationen

Verwenden Sie ein Chrome-Gerät am Arbeitsplatz oder in einer Bildungseinrichtung? Dann legt möglicherweise Ihr Netzwerkadministrator fest, ob Sie Google Chrome aktualisieren können. In diesem Fall sehen Sie keine Option zum Aktualisieren von Chrome. Weitere Informationen zur Verwendung eines verwalteten Chrome-Geräts

War dieser Artikel hilfreich?