Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
true

Google Chrome blockiert Downloads

Chrome blockiert automatisch schädliche Downloads, mit denen versucht wird, auf Ihrem Computer Probleme wie die folgenden zu verursachen:

  • Verbreitung von Viren
  • Unbefugter Zugriff auf private Daten
  • Änderung Ihrer Browser- und Computereinstellungen
  • Hinzufügen unerwünschter Erweiterungen und Symbolleisten zu Ihrem Browser

Gründe für die Blockierung

Der Download der Datei kann aus einem von zwei Gründen blockiert worden sein:

  • Wir gehen davon aus, dass es sich um eine schädliche, unerwünschte oder ungewöhnliche Datei handelt.
    • Schädlich: Sie haben versucht, Malware herunterzuladen.
    • Unerwünscht: Sie haben versucht, eine betrügerische Software herunterzuladen. Dieses Programm, das als hilfreicher Download getarnt ist, nimmt möglicherweise unerwartete Änderungen an Ihrem Computer vor.
    • Ungewöhnlich: Sie haben versucht, unbekannte und potenziell gefährliche Software herunterzuladen.
  • Wir haben festgestellt, dass die Website, von der Sie die Datei herunterladen wollten, bekanntermaßen Malware verbreitet.
Weitere Informationen für Softwareentwickler und Websiteinhaber

Google ist um die Sicherheit seiner Nutzer bemüht. Daher führen wir eine Liste mit Websites, die bekanntermaßen schädliche Downloads hosten, sowie eine Liste vertrauenswürdiger Softwareanbieter. Wenn Sie Softwareanbieter sind und Ihre Binärdateien von Chrome gemeldet wurden, erfahren Sie hier, wie Sie Probleme im Zusammenhang mit Malware oder unerwünschter Software bei Ihren Downloads beheben.

Megan ist eine Google Chrome-Expertin und hat diese Hilfeseite verfasst. Mit Ihrem Feedback weiter unten können Sie ihr helfen, den Artikel zu verbessern.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?