Flash-Audio und Flash-Video verwenden und Fehler beheben

Mit dem Adobe Flash-Plug-in können Sie sich auf Ihrem Computer in Chrome Flash-Audio anhören und Flash-Videos ansehen. 

Hinweis: Flash wird ab Ende 2020 nicht mehr von Adobe unterstützt. Im Chrome-Blog erfahren Sie, wie Chrome mit Flash bis 2020 funktioniert.

Flash-Videos, -Animationen und -Spiele auf Websites wiedergeben

Lassen Sie die Ausführung von Flash nur auf Websites zu, denen Sie vertrauen. Auf einigen Websites wird Adobe Flash Player unter Umständen dazu verwendet, Ihren Computer zu beschädigen.

Wenn Sie Chrome schließen, werden Ihre Flash-Einstellungen nicht gespeichert. Sobald Sie den Browser das nächste Mal öffnen, müssen Sie Flash für alle Websites, die Sie zuvor hinzugefügt haben, noch einmal zulassen.

  1. Beim Besuch einer Webseite mit Flash-Inhalten, der Sie vertrauen, klicken Sie auf Zum Aktivieren von Adobe Flash Player klicken.
  2. Klicken Sie auf Zulassen.

Website benötigt Flash

Wenn eine Website nicht ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie Flash eventuell in den Einstellungen zulassen:

  1. Klicken Sie links neben der Webadresse auf "Sperren" Sperren oder "Info" Website-Informationen anzeigen.
  2. Klicken Sie unten auf Website-Einstellungen.
  3. Klicken Sie im neuen Tab rechts neben "Flash" auf den "Abwärtspfeil" Abwärtspfeil und dann Zulassen.
  4. Kehren Sie zur Website zurück und aktualisieren Sie die Seite.

Flash-Einstellungen ändern

Verwendung von Flash für alle Websites blockieren

  1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf "Mehr" Mehr und dann Einstellungen.
  3. Klicken Sie unten auf Erweitert.
  4. Klicken Sie unter "Datenschutz und Sicherheit" auf Inhaltseinstellungen.
  5. Klicken Sie auf Flash.
  6. Deaktivieren Sie oben die Option Zuerst fragen (empfohlen).

Website entfernen, für die Flash blockiert oder zugelassen wurde

  1. Klicken Sie rechts oben auf "Mehr" Mehr und dann Einstellungen.
  2. Klicken Sie unten auf Erweitert.
  3. Klicken Sie unter "Datenschutz und Sicherheit" auf Inhaltseinstellungen.
  4. Klicken Sie auf Flash.
  5. Klicken Sie rechts neben der Website auf "Entfernen" Entfernen.

Probleme mit Flash beheben

Wenn Flash nicht funktioniert oder die folgenden Fehlermeldungen angezeigt werden, probieren Sie die Schritte unten aus, um den Fehler zu beheben.

  • Adobe Flash ist veraltet und wurde daher blockiert.
  • Plug-in konnte nicht geladen werden.
  • Die folgenden Plug-ins wurden auf dieser Seite blockiert. 
  • Dieses Plug-in wird nicht unterstützt.
  • Ein Plug-in (Shockwave Flash) reagiert nicht.

Schritt 1: Flash aktivieren

Lassen Sie die Ausführung von Flash nur auf Websites zu, denen Sie vertrauen. 

  1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
  2. Gehen Sie zur Website mit dem Video oder Spiel. 
  3. Klicken Sie links neben der Webadresse auf "Sperren" Sperren oder "Info" Website-Informationen anzeigen.
  4. Klicken Sie unten auf Website-Einstellungen.
  5. Klicken Sie im neuen Tab rechts neben "Flash" auf den "Abwärtspfeil" Abwärtspfeil und dann Zulassen.
  6. Kehren Sie zur Website zurück und aktualisieren Sie die Seite.

Schritt 2: Flash aktualisieren

  1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
  2. Geben Sie oben in die Adressleiste chrome://components ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Suchen Sie nach "Adobe Flash Player".
  4. Klicken Sie auf Nach Updates suchen.
  5. Wenn "Komponente nicht aktualisiert" oder "Komponente aktualisiert" angezeigt wird, verfügen Sie schon über die neueste Version.
  6. Wechseln Sie wieder zur Seite mit den Flash-Inhalten. Wenn sie nicht automatisch geöffnet wird, klicken Sie links oben auf "Aktualisieren" Aktualisieren.

Schritt 3: Chrome aktualisieren

  1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf "Mehr" Mehr.
  3. Klicken Sie auf Google Chrome aktualisieren. Wenn diese Schaltfläche nicht angezeigt wird, verfügen Sie schon über die neueste Version.
  4. Klicken Sie auf Neu starten.

Schritt 4: Flash neu installieren

Installieren Sie Flash nur von der Adobe-Website.
  1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
  2. Gehen Sie zu adobe.com/go/chrome.
  3. Wählen Sie unter "Schritt 1" das Betriebssystem Ihres Computers aus.
  4. Wählen Sie unter "Schritt 2" die Option mit der Bezeichnung "PPAPI" aus.
  5. Klicken Sie auf Jetzt herunterladen und folgen Sie den Schritten zur Installation von Flash.

Andere Flash-Fehler beheben 

Die Meldung "Das folgende Plugin ist abgestürzt" oder das Plugin-Symbol wird angezeigt Plug-in

  1. Wenn Flash nicht automatisch neu gestartet wird, können Sie das Plug-in folgendermaßen schließen:
    1. Klicken Sie rechts oben auf "Mehr" Mehr.
    2. Klicken Sie auf Weitere Tools und dann Task-Manager.
    3. Wählen Sie "Plug-in: Shockwave Flash" aus.
    4. Klicken Sie auf Prozess beenden.
  2. Schließen Sie das Task-Manager-Fenster und wechseln Sie zurück zur Seite mit den Flash-Inhalten.
  3. Klicken Sie links oben auf "Aktualisieren" Aktualisieren.

Wenn Sie keine Flash-Einstellungen sehen

Wenn Sie ein Arbeitsgerät oder ein Gerät Ihrer Bildungseinrichtung verwenden, ist es möglich, dass Ihre Organisation nicht zulässt, dass Sie Flash-Einstellungen ändern.

Wenn Sie Ihre Flash-Einstellungen nicht ändern können

Auf Arbeitsgeräten oder Geräten von Bildungseinrichtungen können die Einstellungen für Flash eventuell nicht geändert werden, weil die Organisation dies nicht zulässt.
 

Wenn Sie Administrator eines Unternehmens, einer Bildungseinrichtung oder einer anderen Gruppe sind, finden Sie hier weitere Informationen zur Verwaltung der Flash-Standardeinstellungen der Geräte in Ihrer Organisation.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?