Chrome to Mobile-Erweiterung

Die Erweiterung "Chrome to Mobile" ermöglicht das Senden von Webseiten von einem Computer an Tablets oder Mobiltelefone, auf denen Chrome installiert ist. So können Sie eine Kopie der Webseite, die Sie gerade auf Ihrem Computer geöffnet haben, offline auf Ihren Mobilgeräten aufrufen.

Chrome to Mobile einrichten

Damit Sie Chrome to Mobile verwenden können, installieren Sie Chrome auf Ihrem Mobilgerät und Ihrem Computer und aktivieren Sie die Erweiterung.

Auf Ihrem Mobilgerät:

  1. Installieren Sie Chrome for Mobile.
  2. Nach der Installation: In Chrome anmelden
  3. Melden Sie sich an und achten Sie darauf, dass Chrome to Mobile aktiviert ist.

Auf Ihrem Computer:

  1. Fügen Sie Ihrem Browser die Erweiterung Chrome to Mobile über den Chrome Web Store hinzu. Weitere Informationen zu Erweiterungen
  2. Klicken Sie in der Adressleiste auf das Chrome to Mobile-Symbol Chrome to Mobile.
  3. Klicken Sie auf Mobilgerät verbinden.
  4. Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich auf Ihrem Mobilgerät in Chrome angemeldet haben.
  5. Klicken Sie auf Zugriff erlauben.

Webseite senden

  1. Um die auf Ihrem Computer aufgerufene Seite an Ihr Mobilgerät zu senden, klicken Sie in der Adressleiste auf das Chrome to Mobile-Symbol Chrome to Mobile.
    • Sollten mehrere Mobilgeräte verbunden sein, wählen Sie das Gerät aus, an das Sie die Seite senden möchten.
    • Wenn eine Offline-Kopie erstellt werden soll, wählen Sie das entsprechende Kontrollkästchen aus.
  2. Klicken Sie auf Senden.

Die Seite wird automatisch auf Ihrem Mobilgerät geöffnet, wenn eine Internetverbindung besteht. Wenn Sie eine Offline-Kopie gesendet haben, wird diese im Hintergrund heruntergeladen. Den Verlauf der gesendeten Seiten können Sie über die Optionen Menü > Sonstige Geräte > Von anderen Geräten empfangen aufrufen.

Verbindung zu Mobilgeräten deaktivieren

  1. Öffnen Sie Chrome to Mobile auf dem Gerät, dessen Verbindung Sie deaktivieren möchten.
  2. Tippen Sie auf Chrome-Menü > Einstellungen > Ihre E-Mail-Adresse.
  3. Stellen Sie "Chrome to Mobile" auf Aus.

Offline-Kopien löschen

Offline-Kopien aus der Warteschlange löschen

Wenn Sie die Offline-Kopie einer Seite senden, Ihr Mobiltelefon jedoch nicht mit dem Internet verbunden ist oder es zu einem Fehler kommt, wird die Kopie in Google Cloud Print als Druckauftrag gespeichert. So löschen Sie dieses Element:

  1. Wechseln Sie zur Google Cloud Print-Verwaltungsseite.
  2. Klicken Sie auf das Mobilgerät, an das Sie die Offline-Kopie gesendet haben.
  3. Klicken Sie auf Druckauftrag anzeigen.
  4. Wählen Sie das Element aus und klicken Sie auf Löschen.

Offline-Kopien von Ihren Mobilgeräten löschen

  1. Berühren Sie Downloads auf Ihrem Mobilgerät.
  2. Wählen Sie das Element aus, das Sie entfernen möchten.
  3. Berühren Sie Löschen.

Veraltete Geräte entfernen

Wenn Sie nicht mehr auf ein Mobilgerät zugreifen können oder Sie es zurückgesetzt haben, ohne die Verbindung zwischen Ihrem Konto und Chrome zu trennen, erscheint das Gerät möglicherweise immer noch in der Liste, wenn Sie die Chrome to Mobile-Erweiterung aufrufen. Auf der Google Cloud Print-Verwaltungsseite können Sie das Gerät entfernen.

  1. Rufen Sie die Google Cloud Print-Verwaltungsseite auf.
  2. Wählen Sie das Element aus, das Sie entfernen möchten.
  3. Klicken Sie auf Löschen.

Sollte das Gerät doppelt aufgeführt sein, löschen Sie im Zweifelsfall einfach beide Geräte. Wenn Sie die Erweiterung beim nächsten Mal aufrufen, stellt Chrome automatisch eine Verbindung zu den aktiven Geräten her.