Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Chrome für andere Nutzer freigeben oder Profile hinzufügen

Chrome kann von mehreren Personen auf demselben Gerät verwendet werden. Jede Person kann dabei ihre eigenen Einstellungen, Lesezeichen und Designs verwenden.

Wenn Sie verschiedene Profile verwenden möchten, also beispielsweise eines für die Arbeit und eines für die private Nutzung, können Sie Lesezeichen, Erweiterungen und Einstellungen den Profilen getrennt zuteilen.

Inhalte, die anderen angezeigt werden, wenn Sie Chrome freigeben

Jeder Nutzer kann zwischen jedem beliebigen auf dem jeweiligen Gerät angemeldeten Chrome-Profil wechseln. Wenn ein Nutzer zum Beispiel zu Ihrem Chrome-Profil wechselt, kann er die von Ihnen besuchten Websites sehen. Deshalb sollten Sie Ihr Gerät nur für vertrauenswürdige Personen freigeben.

Auf Android-Geräten kann nur ein Chrome-Profil verwendet werden.

Damit eine andere Person Chrome auf Ihrem Android-Gerät nutzen kann, fügen Sie auf dem Gerät einen neuen Nutzer hinzu und wechseln Sie in Chrome dann zu diesem Nutzer. Weitere Informationen zum Hinzufügen von Nutzern unter Android

Weitere Informationen

Megan ist eine Google Chrome-Expertin und hat diese Hilfeseite verfasst. Mit Ihrem Feedback weiter unten können Sie ihr helfen, den Artikel zu verbessern.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?