Spracheinstellung in Chrome ändern und Webseiten übersetzen

Sie können die Sprache in Chrome ändern und sich Webseiten übersetzen lassen.

Webseiten in Chrome übersetzen

Wenn Sie auf eine Seite in einer Sprache stoßen, die Sie nicht beherrschen, können Sie diese so mit Chrome übersetzen:

  1. Öffnen Sie Chrome auf dem Computer.
  2. Gehen Sie zu einer fremdsprachigen Webseite.
  3. Klicken Sie oben auf der Seite auf Übersetzen.
  4. Die Webseite wird einmalig in Chrome übersetzt.

Funktioniert nicht? Versuchen Sie, die Webseite zu aktualisieren. Fall dies nicht funktioniert und die Seite noch immer nicht übersetzt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf der Seite. Wählen Sie anschließend Übersetzen in [Sprache] aus.

Standardeinstellungen für Übersetzungen ändern

Standardmäßig wird von Chrome angeboten, fremdsprachige Seiten zu übersetzen.

Wichtig: Wenn Sie Übersetzungsvorschläge aktivieren oder deaktivieren möchten, erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie die Sprachen auf Ihrem Chromebook verwalten.

Eine Übersetzung anfordern oder die Übersetzungsfunktion ausschalten

So legen Sie fest, ob die Übersetzung von Webseiten in Chrome angeboten werden soll:

  1. Öffnen Sie Chrome auf dem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Einstellungen.
  3. Klicken Sie unten auf Erweitert.
  4. Klicken Sie unter "Sprachen" auf Sprache.
  5. Klicken Sie auf das Kästchen "Übersetzung von fremdsprachigen Seiten anbieten" oder entfernen Sie das Häkchen daraus.

Übersetzung für eine bestimmte Sprache aktivieren oder deaktivieren

So legen Sie fest, ob Chrome Webseiten übersetzen soll, die in einer bestimmten Sprache verfasst sind:

  1. Öffnen Sie Chrome auf dem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Einstellungen.
  3. Klicken Sie unten auf Erweitert.
  4. Klicken Sie unter "Sprachen" auf Sprache.
  5. Klicken Sie neben der Sprache, die Sie verwenden möchten, auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü.
    • Wenn die Sprache nicht aufgeführt ist, fügen Sie sie hinzu, indem Sie auf Sprachen hinzufügen klicken.
  6. Aktivieren oder deaktivieren Sie Übersetzung für Seiten in dieser Sprache anbieten.

Sprache des Chrome-Browsers ändern

Sie können festlegen, dass in Chrome alle Einstellungen und Menüs in der gewünschten Sprache angezeigt werden. Diese Option ist nur auf Windows-Computern verfügbar.

Wichtig: Wenn Sie auf Ihrem Chromebook Sprachen für Webinhalte hinzufügen oder entfernen möchten, erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie Sprachen verwalten.

Auf Mac- und Linux-Computern wird Chrome automatisch in der Standardsystemsprache des Computers angezeigt.

  1. Öffnen Sie Chrome auf dem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf „Mehr“ Dreipunkt-Menü und dann Einstellungen.
  3. Klicken Sie unten auf Erweitert.
  4. Klicken Sie unter „Sprachen“ auf Sprache.
  5. Klicken Sie neben der Sprache, die Sie verwenden möchten, auf „Mehr“ Dreipunkt-Menü.
    • Wenn die gewünschte Sprache nicht aufgeführt ist, klicken Sie auf Sprachen hinzufügen.
  6. Klicken Sie auf Google Chrome in dieser Sprache anzeigen
    • Diese Option ist nur auf Windows-Computern verfügbar.
  7. Starten Sie Chrome neu, damit die Änderungen angewendet werden.

In einer nicht unterstützten Sprache schreiben

Falls Sie Text in einer Sprache eingeben müssen, die von Ihrem Computer nicht unterstützt wird, verwenden Sie die Chrome-Erweiterung Google Input Tools.

Um unter Windows ostasiatische Sprachen oder andere Sprachen mit komplexen Zeichen hinzuzufügen, müssen Sie eventuell die Windows-Spracheinstellungen konfigurieren.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
false
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
237
false