Ändern der Größe oder Andocken von Tabs

Unter Windows können Sie einen Tab auf vordefinierte Docking-Positionen auf Ihrem Computerbildschirm oder im Browserfenster ziehen, um schnell die Größe des Browserfensters zu ändern. Sobald das Docking-Symbol angezeigt wird, lassen Sie die Maustaste über dem Symbol los, damit der Tab einrasten kann.

Folgende Docking-Positionen sind vorhanden:

  1. Oben in der Mitte des Bildschirms: Der Tab wird beim Loslassen der Maustaste maximiert in einem neuen Fenster angezeigt.
  2. Unten in der Mitte des Bildschirms: Der Tab wird in einem neuen Fenster angezeigt, das die untere Hälfte des Bildschirms einnimmt.
  3. Links und rechts in der Mitte des Bildschirms: Der Tab wird in einem neuen Fenster geöffnet, das entweder die linke oder die rechte Hälfte des Bildschirms einnimmt.
  4. Unten in der Mitte eines Browserfensters: Der Tab wird in einem neuen Fenster unterhalb des vorhandenen Browserfensters angezeigt. Die beiden Fenster nehmen jeweils eine Hälfte des Bildschirms ein.
  5. Links und rechts in der Mitte eines Browserfensters: Der Tab wird in einem neuen Fenster geöffnet, das entweder die linke oder die rechte Hälfte des Bildschirms einnimmt. Das vorhandene Browserfenster nimmt die andere Hälfte des Bildschirms ein, die beiden Fenster werden also nebeneinander angezeigt.