Google Chrome funktioniert nach einigen Sekunden nicht mehr oder wird geschlossen

Problem

Wenn Google Chrome sich von allein schließt, ohne dass eine Fehlermeldung angezeigt wird, ist Ihr Google Chrome-Nutzerprofil möglicherweise beschädigt.

Lösungen

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihre Antivirus- oder Firewall-Software auf dem neuesten Stand ist.
  • Deaktivieren Sie Ihre Firewall vorübergehend. Wenn das Problem dadurch behoben wird, überprüfen Sie Ihre Firewall-Einstellungen und achten Sie darauf, dass chrome.exe zugelassen wird.
  • Erstellen Sie ein neues Nutzerprofil, um herauszufinden, ob das Problem dadurch behoben wird.

Posten Sie Ihre Fragen im Google Chrome-Forum. Dort erhalten Sie Hilfe von anderen Nutzern und unseren Google-Guides.

Helfen Sie uns, Ausfälle zu vermeiden, indem Sie erlauben, dass Google Chrome automatisch Nutzungsstatistiken und Ausfallberichte an Google sendet.