Chrome für alle Nutzerkonten installieren

Anleitung für Windows

Als Administrator können Sie Google Chrome mithilfe der alternativen Installationsdatei für alle Nutzerkonten auf einem Windows-Computer installieren. Hierdurch werden alle anderen Versionen von Chrome ersetzt, die möglicherweise bereits für andere Nutzerkonten auf Ihrem Computer installiert sind.

Sie haben keine Administratorrechte? Laden Sie Chrome unter http://www.google.com/chrome für Ihr Nutzerkonto herunter.

Wenn Sie Chrome bereits von http://www.google.com/chrome in Ihrem Administratorkonto installiert haben, deinstallieren Sie diese Version, bevor Sie die alternative Installationsdatei verwenden.

Nachdem Sie Chrome über die alternative Installationsdatei installiert haben, werden Nutzer, die Chrome bereits für ihr Nutzerkonto installiert haben, darüber benachrichtigt, dass der Browser auf eine systemweite Version aktualisiert wurde, sobald sie sich das nächste Mal anmelden und den Browser öffnen. Falls die Nutzer zuvor eine ältere Version des Browsers verwendet haben, müssen sie in einigen Fällen möglicherweise ihre Profilinformationen neu erstellen, wie Lesezeichen und den Browserverlauf.

Anleitung für Mac

Falls Sie als Administrator angemeldet sind, können Sie Chrome für alle Nutzerkonten auf Ihrem Computer installieren. Nachdem Sie die Datei "Chrome.dmg" unter http://www.google.com/chrome heruntergeladen haben, ziehen Sie das Chrome-Symbol in den Anwendungsordner, um eine systemweite Installation durchzuführen.