Datenschutzeinstellungen auswählen

Mit den Webdiensten wird das Browsen noch einfacher. So kann in Chrome beispielsweise ein Webdienst verwendet werden, um sich automatisch Vervollständigungen anzeigen zu lassen, während Sie Suchbegriffe oder Webadressen in die Adressleiste eingeben.

Die meisten dieser Einstellungen sind standardmäßig aktiviert, aber Sie können sie nach Wunsch aktivieren oder deaktivieren.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Chrome App Google Chrome.
  2. Tippen Sie rechts unten auf das Dreipunkt-Menü Mehr und dann Einstellungen Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Datenschutz.
  4. Tippen Sie auf die zu aktualisierende Funktion:
    • Unter "Andere Geräte" können Sie Handoff aktivieren oder deaktivieren. Mit Handoff können Sie beim Surfen zwischen Ihrem Mobilgerät und Ihrem Mac-Computer hin und her wechseln. 
    • Unter "Webdienste" können Sie einstellen, ob Ihnen Chrome Vorschläge anzeigen oder Nutzungsstatistiken und Absturzberichte senden soll.
Um Ihre Browserdaten zu löschen, tippen Sie auf Browserdaten löschen und dann wählen Sie die zu löschenden Daten aus. Tippen Sie dann auf Browserdaten löschen.

Weitere Informationen

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?