Dell SupportAssist

Gilt für Chrome Enterprise-Geräte des Typs Dell Latitude 5300 2-in-1, 5400, 7410 und 7410 2-in-1.

Dell SupportAssist ist ein Programm, das Telemetriedaten zur Hardware an Dell sendet, damit Hardwareprobleme leichter behoben werden können. Informationen zu Dell SupportAssist erhalten Sie vom Dell-Support.

Dell SupportAssist ist standardmäßig deaktiviert und muss in der Admin-Konsole aktiviert werden.

Dell SupportAssist aktivieren

Es gibt eine Chrome-App, die von Administratoren installiert werden kann, um zusätzliche Funktionen freizuschalten, z. B. für die Diagnose oder zur Anzeige von Scanergebnissen. Gehen Sie so vor:

Installation der Dell SupportAssist App erzwingen

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Klicken Sie in der Startseite der Admin-Konsole auf Geräte und dann Chrome-Verwaltung.
  3. Gehen Sie zu Einstellungenund dannGerät.
  4. Wenn die Einstellung für alle Nutzer und registrierten Browser gelten soll, verwenden Sie die oberste Organisationseinheit (bereits ausgewählt). Geben Sie andernfalls eine untergeordnete Organisationseinheit an.
  5. Scrollen Sie zu Dell SupportAssist.

  6. Wählen Sie Dell SupportAssist aktivieren aus.

  7. Klicken Sie auf OK, um die Nutzungsbedingungen für Dell SupportAssist zu akzeptieren.

  8. Wählen Sie Installation der Dell SupportAssist App für verwaltete Nutzer erzwingen, die sich auf Dell-Geräten in dieser Organisationseinheit anmelden aus.
  9. Klicken Sie auf Speichern.

Chrome-App oder ‑Erweiterung manuell per ID hinzufügen

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Klicken Sie in der Startseite der Admin-Konsole auf Geräte und dann Chrome-Verwaltung.
  3. Gehen Sie zu Apps und Erweiterungenund dannNutzer und Browser.

  4. Wenn die Einstellung für alle Nutzer und registrierten Browser gelten soll, verwenden Sie die oberste Organisationseinheit (bereits ausgewählt). Geben Sie andernfalls eine untergeordnete Organisationseinheit an.

  5. Klicken Sie rechts unten auf „Hinzufügen“ Frage hinzufügen.

  6. Wählen Sie Chrome-Apps oder ‑Erweiterungen über die jeweilige ID hinzufügen aus.

  7. Geben Sie die Erweiterungs-ID ein: emelalhagcpibaiiiijjlkmhhbekaidg.

  8. Wählen Sie im Drop-down-Menü die Option Von einer benutzerdefinierten URL aus.

  9. Geben Sie diese URL ein: https://satd-proxy.dell.com/remote-config/saChromeUIAppUpdates.

  10. Klicken Sie auf Speichern.

Sobald Sie die Dell SupportAssist App aktiviert haben, wird sie auf Ihrem Gerät installiert und Sie können Zugriff auf alle Chrome App-Berechtigungen gewähren.

Hinweis: Administratoren, die Chrome Active Directory zur Verwaltung von Chromebooks verwenden, können die Dell SupportAssist App installieren, indem sie die entsprechende GPO-Richtlinie festlegen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?