Chatrooms und Gruppenunterhaltungen

In Google Chat können Sie über Chatrooms oder Gruppenunterhaltungen mit einer oder mehreren Personen kommunizieren.

  • Chatroom: Ein Ort, an dem Nutzer Dateien teilen, Aufgaben zuweisen und sich austauschen können.
  • Gruppenunterhaltung: Hiermit können Sie direkt mit einer Gruppe chatten. Sie können Gruppenunterhaltungen beispielsweise verwenden, um nach einer Besprechung ein kurzes Gespräch zu führen.

Sollte ich einen Chatroom oder eine Gruppennachricht verwenden?

  Chatrooms Gruppenunterhaltungen
Zweck Zusammenarbeit und Kommunikation im Team oder Projekt Direktnachrichten an mindestens zwei andere Nutzer
Wer kann chatten? Personen können jederzeit hinzugefügt oder entfernt werden. Personen in derselben Organisation können jederzeit hinzugefügt oder entfernt werden.
Unterhaltungen Sie können zwischen mehreren Unterhaltungsthreads und einem Stream von Nachrichten ohne Threads auswählen. Nachrichten ohne Threads
Nachrichtenverlauf

Chatroom mit Unterhaltungsthreads: Der Verlauf ist immer aktiviert und wird basierend auf den Richtlinien Ihrer Organisation gespeichert. 

Chatrooms: Der Verlauf kann aktiviert oder deaktiviert werden:

  • Aus: Nachrichten werden nach 24 Stunden entfernt.
  • Ein: Für Nachrichten gelten die Aufbewahrungsrichtlinien Ihrer Organisation.

Für den Verlauf gelten die Einstellungen Ihrer Organisation. Mögliche Optionen:

  • Aus: Nachrichten werden nach 24 Stunden entfernt.
  • Ein: Für Nachrichten gelten die Aufbewahrungsrichtlinien Ihrer Organisation.
Name Der Ersteller des Chatrooms wählt einen Namen aus.

Die Namen der Mitglieder werden aufgeführt.

Bei neuen Gruppenunterhaltungen kann jederzeit ein Name hinzugefügt werden. Wenn Sie einer Gruppenunterhaltung einen Namen geben, wird sie in einen Chatroom umgewandelt. Der Chatroom kann anschließend aber nicht wieder in eine Gruppenunterhaltung geändert werden.

Standardbenachrichtigungen

Mitglieder werden über Unterhaltungen benachrichtigt, an denen sie teilnehmen, und wenn jemand sie @erwähnt.

Das sind die Standardeinstellungen. Sie können geändert werden.

Mitglieder werden über jede Nachricht informiert.

Das sind die Standardeinstellungen. Sie können geändert werden.

Mitgliedschaft Mitglieder können den Chatroom verlassen und ihm wieder beitreten.

Mitglieder können den Chatroom verlassen und ihm wieder beitreten.  

Tipp: Bei Gruppenunterhaltungen, die vor Dezember 2020 erstellt wurden, können Mitglieder diese Gruppe möglicherweise nicht verlassen.
Mehrere Chatrooms mit denselben Nutzern Zwei oder mehr Chatrooms mit derselben Gruppe sind möglich. Zwei oder mehr Unterhaltungen mit derselben Gruppe sind möglich.
Aufgaben erstellen und zuweisen Aufgaben können erstellt und anderen Mitgliedern des Chatrooms zugewiesen werden. Wenn Sie einer Gruppenunterhaltung einen Namen geben und sie damit in einen Chatroom umwandeln, können Sie anderen Mitgliedern des Chatrooms Aufgaben zuweisen. Unbenannte Gruppenunterhaltungen haben keine Aufgabenfunktionen.
Geteilte Dateien Sie können eine Liste der Dateien aufrufen, die im Chatroom geteilt wurden.

Dateien können geteilt werden, Sie können aber keine Liste dieser Dateien aufrufen.

Wenn Sie einer Gruppenunterhaltung einen Namen geben und sie damit in einen Chatroom umwandeln, können Sie sich eine Liste der im Chatroom geteilten Dateien ansehen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?