Einstieg in Google Chat

Mit Google Chat können Sie effizient kommunizieren. Sie können Nachrichten mit einem oder mehreren Kontakten austauschen, Chatrooms für Unterhaltungen mit Gruppen erstellen und mit Bots Ihre Arbeit leichter automatisieren.

Google Chat funktioniert im Webbrowser und in den Apps für Android und iOS. Alle Ihre Nachrichten in Hangouts Chat werden geräteübergreifend synchronisiert, sodass Sie von überall aus darauf zugreifen können.

Zwei Kommunikationsoptionen

  • Private Unterhaltungen: Mit Direktnachrichten können Sie sich einzeln mit anderen oder mit einer kleinen Gruppe unterhalten.
  • Chatrooms: In Chatrooms können Sie kontinuierlich mit einer Gruppe von Personen kommunizieren. Chatrooms können mehrere Threads für verschiedene Themen haben. Der Verlauf ist für alle Mitglieder sichtbar, damit niemand etwas verpasst.

In Google Chat anmelden

Melden Sie sich in Google Chat an, um Nachrichten zu senden und zu empfangen.

  1. Öffnen Sie Google Chat oder Ihr Gmail-Konto
  2. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an, falls Sie dazu aufgefordert werden.

Symbole für Google Chat

Symbol Beschreibung Weitere Informationen
"" Emoji hinzufügen
Hilfe und Feedback Hilfe und Feedback
"" Andere Google-Apps öffnen Google-Leiste verwenden
"" Nach Personen, Wörtern oder Chatrooms suchen In Chatnachrichten suchen
"" Allgemeine Benachrichtigungen einrichten So aktivieren oder deaktivieren Sie Benachrichtigungen in Google Chat
Videokonferenz starten Videokonferenz starten Videokonferenzen starten
"" Datei hochladen Dateien in Chatnachrichten senden und freigeben
"" Google Drive-Datei hochladen Dateien in Chatnachrichten senden und freigeben

So verwenden Sie Google Chat 

Google Chat im Browser öffnen
Tipp: Google Chat ist auch in Gmail verfügbar. Google Chat in Gmail verwenden
Chatnachricht an eine Person oder Gruppe senden

So senden Sie eine Nachricht an eine Person:

  1. Öffnen Sie Google Chat oder Ihr Gmail-Konto.
  2. Klicken Sie links unter „Chat“ auf den Namen der Person, der Sie eine Nachricht senden möchten. 
    • Wenn Sie den Namen nicht finden, klicken Sie auf „Chat starten“ Add.
    • Geben Sie einen Namen oder eine E-Mail-Adresse ein. Während der Texteingabe werden Vorschläge angezeigt.
      • Tipp: Wenn Sie in einem Konto eines Unternehmens oder einer Bildungseinrichtung angemeldet sind und eine Direktnachricht an jemanden außerhalb Ihrer Organisation senden möchten, geben Sie die E-Mail-Adresse der Person ein.
    • Wählen Sie die Person aus, der Sie eine Nachricht senden möchten.
  3. Geben Sie die Nachricht ein. 
  4. Klicken Sie auf „Senden“ "".

Nachrichten an eine Gruppe senden

  1. Öffnen Sie Google Chat oder Ihr Gmail-Konto.
  2. Klicken Sie links unter „Chat“ auf einen Gruppennamen.
  3. Geben Sie die Nachricht ein. 
  4. Klicken Sie auf „Senden“ "".
  5. Wenn die Gruppe nicht unter „Chat“ angezeigt wird, klicken Sie auf „Chat starten“ Add und dann Gruppenunterhaltung starten.
  6. Geben Sie einen Namen oder eine E-Mail-Adresse ein. Während der Texteingabe werden Vorschläge angezeigt. 
  7. Klicken Sie auf „Fertig“ "".
  8. Geben Sie die Nachricht ein. 
  9. Klicken Sie auf „Senden“ "".
Chatrooms erstellen, eine Vorschau ansehen und ihnen beitreten

Chatrooms erstellen 

  • Öffnen Sie Google Chat oder Ihr Gmail-Konto.
  • Klicken Sie neben „Chatrooms“ auf „Chatroom erstellen oder suchen“ "" und dann Chatroom erstellen.
  • Geben Sie einen Namen für den Chatroom ein.
    Optional: So passen Sie Ihren Chatroom an:
    • Wenn Sie ein Emoji auswählen möchten, klicken Sie auf „Emoji auswählen“ "". Wenn Sie kein Emoji auswählen, wird ein Standardavatar verwendet.
    • Wenn Sie ein Google Workspace-Konto verwenden, haben Sie eventuell die Möglichkeit, diese Optionen auszuwählen, die später nicht mehr geändert werden können: 
      • „Unterhaltungsthreads für Antworten verwenden“: Dadurch lassen sich verschiedene Unterhaltungsthreads erstellen.
      • „Personen außerhalb meiner Organisation dürfen teilnehmen“ 
  • Geben Sie die Namen oder E-Mail-Adressen der Personen und Gruppen ein, die Sie hinzufügen möchten. Ihnen werden auch Vorschläge angezeigt, aus denen Sie auswählen können. 
  • Klicken Sie auf Erstellen.
    Optional: So fügen Sie dem Chatroom weitere Personen und Bots hinzu:
    1. Klicken Sie auf Personen und Bots hinzufügen
    2. Geben Sie dann die Namen oder E-Mail-Adressen ein. 
    3. Klicken Sie auf Senden.

Vorschau für einen Chatroom ansehen und ihm beitreten: 

  1. Öffnen Sie Google Chat oder Ihr Gmail-Konto.
  2. Klicken Sie neben „Chatrooms“ auf „Chat starten“ "" und dann Chatrooms ansehen.
    • Oben in der Liste sehen Sie die Chatrooms, in die Sie eingeladen wurden. 
    • Geben Sie den Namen eines Chatrooms ein, um ihn zu suchen.
      Optional: Wenn Sie sich eine Vorschau ansehen möchten, bewegen Sie den Mauszeiger auf den Namen des Chatrooms und klicken Sie auf Vorschau.
      • In der Vorschau können Sie Nachrichten lesen, aber keine Nachrichten senden oder Benachrichtigungen erhalten.
  3. Klicken Sie in der Vorschau auf Blockieren, um den Chatroom zu blockieren, oder auf Teilnehmen, um ihm beizutreten.
Text in einer Unterhaltung bearbeiten oder löschen
Wichtig: Sie müssen Google Chat mit einem Google Workspace-Konto verwenden, um Nachrichten zu bearbeiten oder zu löschen.

Bewegen Sie den Mauszeiger auf die Chatnachricht und klicken Sie auf:

  • „Bearbeiten“ Bearbeiten: Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor und klicken Sie auf „Fertig“ "".
  • „Löschen“ Löschen: Klicken Sie zum Bestätigen auf Löschen.
Nachrichten formatieren und Emojis hinzufügen
  • Text fett markieren: Fügen Sie vor und nach dem betreffenden Text ein Sternchen * ein. Wenn Sie beispielsweise *Dienstag* eingeben, wird im Chat Dienstag angezeigt.
  • Text kursiv markieren: Fügen Sie vor und nach dem betreffenden Text Unterstriche _ ein. Wenn Sie beispielsweise _jede Woche_ eingeben, wird im Chat jede Woche angezeigt.
  • Durchstreichen: Fügen Sie vor und nach dem betreffenden Text eine Tilde ~ ein. Wenn Sie beispielsweise ~fertig~ eingeben, wird im Chat fertig angezeigt.
  • Codeblock erstellen: Fügen Sie vor und nach dem betreffenden Text ein Graviszeichen ` ein.
  • Mehrzeiligen Codeblock erstellen: Fügen Sie vor und nach dem betreffenden Text drei Graviszeichen ``` ein.
  • So wählen Sie ein Emoji aus
    1. Klicken Sie auf „Emoji“ "".
    2. Wählen Sie das gewünschte Emoji aus.

Nachrichten formatieren

Chatrooms verlassen
Wichtig: Wenn Sie eine Unterhaltung im klassischen Hangouts erstellen, können Sie in Google Chat keine Personen hinzufügen oder die Unterhaltung verlassen. Erstellen Sie dazu einen neuen Chatroom oder eine neue Nachricht in Google Chat.
  1. Öffnen Sie Google Chat oder Ihr Gmail-Konto.
  2. Klicken Sie links unter „Chatrooms“ neben dem Namen des Chatrooms auf „Weitere Optionen“ Mehr und dann Verlassen und dann Chatroom verlassen.
Unterhaltung oder Nachricht löschen

Unterhaltung löschen

  1. Öffnen Sie Google Chat oder Ihr Gmail-Konto.
  2. Klicken Sie links neben dem Namen der Person auf „Weitere Optionen“ Mehr und dann Unterhaltung löschen und dann Löschen.

Nachricht löschen

Wichtig: Sie müssen Google Chat mit einem Google Workspace-Konto verwenden, um eine Nachricht zu löschen.

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger auf die Chatnachricht und klicken Sie auf „Löschen“. 
  2. Klicken Sie zur Bestätigung auf Löschen Löschen.
Dateien hochladen und freigeben
  1. Öffnen Sie Google Chat oder Ihr Gmail-Konto.
  2. Geben Sie Ihre Nachricht ein.
    • In Gmail: Klicken Sie auf „Hinzufügen“ Add.
  3. Wählen Sie eine Option aus:
    • Wenn Sie eine Datei von Ihrem Computer anhängen möchten, klicken Sie auf „Hochladen“. ""
      • Die Datei wird nicht in Google Drive gespeichert, sondern anderen Nutzern direkt in der Nachricht gesendet.
    • Möchten Sie eine Datei aus Drive anhängen, klicken Sie auf „Google Drive“ "".
      • Wenn jemand im Chatroom keinen Zugriff auf die Datei hat, werden Sie beim Senden der Datei benachrichtigt. 
      • Wenn Sie Bearbeitungszugriff auf die Datei haben, können Sie den Zugriff gewähren. 
      • Wenn Sie den Zugriff auf eine Datei in einem Chatroom gewähren, gilt der Zugriff auch für Personen, die dem Chatroom später beitreten. 
      • Wenn Personen den Chatroom verlassen, verlieren sie den Zugriff auf die Datei, es sei denn, Sie gewähren ihnen separat den Zugriff. 
  4. Wählen Sie die Datei aus, die Sie senden möchten.
  5. Klicken Sie auf „Senden“ "".

Dateien in Chatnachrichten senden und freigeben

In Nachrichten suchen
  1. Öffnen Sie Google Chat oder die Google Chat-Desktop-App "".
  2. Klicken Sie rechts oben auf „Suchen“ "".
  3. Wählen Sie links einen Chatroom aus oder klicken Sie auf Alle Chatrooms und Direktnachrichten.
  4. Geben Sie Suchbegriffe in das Suchfeld ein.
    Optional: Klicken Sie auf Personen und Inhaltstypen, z. B. Bilder oder Videos, um die Suche einzugrenzen. 
  5. Klicken Sie zum Öffnen des Ergebnisses auf Zum Thread.
Benachrichtigungen verwalten
  1. Öffnen Sie Google Chat oder Ihr Gmail-Konto.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen: 
    • In Google Chat: Klicken Sie auf Ihren Status und dann Einstellungen für Chatbenachrichtigung oder auf „Einstellungen“ Einstellungen.
    • In Gmail: Klicken Sie auf Ihren Status und dann Einstellungen für Chatbenachrichtigung.
  3. Wählen Sie unter „Desktop“ oder „Desktop-Benachrichtigungen“ eine Option aus:
  • Wenn bei Benachrichtigungen ein Ton abgespielt werden soll, klicken Sie das Kästchen neben „Benachrichtigungstöne abspielen“ an.
  • Wenn Sie E-Mail-Benachrichtigungen für ungelesene Nachrichten aktivieren oder deaktivieren möchten, klicken Sie unter „E-Mail“ oder „E-Mail-Benachrichtigungen“ auf Nur @Erwähnungen und Direktnachrichten oder Aus.
Tipp: E-Mail-Erinnerungen beziehen sich auf Nachrichten, die Sie nicht innerhalb von 12 Stunden gelesen haben.
Profilbild ändern

In Google Chat wird das Profilbild Ihres Google-Kontos angezeigt. Profilbild hinzufügen oder ändern

Wenn Sie Ihr Foto für Google Chat aktualisieren, wird es auch für andere Google-Dienste aktualisiert. 

Feedback in Google Chat geben

  1. Öffnen Sie Google Chat.
  2. Öffnen Sie in Google Chat den Bereich, in dem das Problem auftritt.
  3. Klicken Sie rechts oben auf „Support“ Hilfe und Feedback und dann Feedback an Google senden.
    • Optional: Wenn sich Ihr Feedback durch einen Screenshot besser erklären lässt, lassen Sie das Kästchen neben „Screenshot hinzufügen“ angeklickt. Entfernen Sie andernfalls das Häkchen.
    • Sie können auf den Screenshot klicken, um Informationen zu bearbeiten oder auszublenden.
      • Markieren Sie Probleme mit Gelb.
      • Schwärzen Sie mit dem schwarzen Stift vertrauliche Informationen.
      • Klicken Sie auf Fertig.
  4. Geben Sie Ihre Kommentare in das Feld ein. 
  5. Klicken Sie rechts unten auf Senden.

Tipp: Beschreiben Sie in Ihrem Feedback das Problem oder den Vorschlag so ausführlich wie möglich.


Google, Google Workspace sowie zugehörige Marken und Logos sind Marken von Google LLC. Alle anderen Unternehmens- und Produktnamen sind Marken der Unternehmen, mit denen sie verbunden sind.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?