Chatrooms in Google Chat werden in „Projektbereiche“ umbenannt. Es kann einige Zeit dauern, bis der Name überall geändert wurde. Weitere Informationen

Google Chat-Nachrichten an Personen oder Gruppen senden

Sie können Nachrichten an Nutzer senden, die Google Chat oder das klassische Hangouts verwenden. Falls Sie ein Google Workspace-Konto nutzen, können Sie nur mit Personen außerhalb Ihrer Organisation chatten, wenn diese Personen ein privates Google-Konto verwenden oder wenn beide Organisationen dies zulassen.

Unterhaltungen starten
  1. Öffnen Sie Google Chat oder Ihr Gmail-Konto.
  2. Wenn der Name noch nicht unter „Chat“ angezeigt wird, klicken Sie auf „Chat starten“ "".
  3. Geben Sie einen Namen oder eine E-Mail-Adresse ein. Während der Texteingabe werden Vorschläge angezeigt.
    • Wenn Sie eine Direktnachricht an Nutzer außerhalb Ihrer Organisation senden möchten, geben Sie die vollständige E-Mail-Adresse der entsprechenden Person ein.
  4. Wählen Sie die Person aus, der Sie eine Nachricht senden möchten.
  5. Geben Sie eine Nachricht ein und klicken Sie dann auf „Senden“ "".

Tipps:

  • Wenn Sie ein Konto in einem Unternehmen oder einer Bildungseinrichtung verwenden, umfassen die Vorschläge alle Personen in Ihrer Organisation, auch wenn sie Google Chat nicht verwenden.
  • Der Empfänger einer Nachricht muss Ihre Anfrage möglicherweise akzeptieren, damit er Ihnen antworten kann.
Gruppenunterhaltungen starten
  1. Öffnen Sie Google Chat oder Ihr Gmail-Konto.
  2. Klicken Sie unter „Chat“ auf eine vorhandene Gruppenunterhaltung und geben Sie eine Nachricht ein und dann klicken Sie auf „Senden“ "".
  3. Wenn die Gruppenunterhaltung nicht unter „Chat“ aufgeführt ist, klicken Sie auf „Chat starten“ "" und dann Gruppenunterhaltung starten.
  4. Geben Sie einen Namen oder eine E-Mail-Adresse ein. Während der Texteingabe werden Vorschläge angezeigt.
  5. Klicken Sie auf „Fertig“ "".
  6. Geben Sie eine Nachricht ein und klicken Sie dann auf „Senden“ "".
Personen zu einer vorhandenen Gruppenunterhaltung hinzufügen oder daraus entfernen
  1. Öffnen Sie Google Chat oder Ihr Gmail-Konto.
  2. Wählen Sie links unter „Chat“ eine Gruppenunterhaltung aus.
  3. Klicken Sie oben neben dem Namen der Unterhaltung auf den Abwärtspfeil "" oder auf das Dreipunkt-Menü "" und dann Personen und Bots hinzufügen.
  4. Geben Sie die Namen oder E-Mail-Adressen der Nutzer ein, die teilnehmen sollen.
  5. Klicken Sie auf Senden.
  6. Optional: Wenn Sie Personen aus der Unterhaltung entfernen möchten, klicken Sie oben neben dem Namen der Unterhaltung auf den Abwärtspfeil "" oder auf das Dreipunkt-Menü "" und dann Mitglieder aufrufen.
  7. Klicken Sie neben dem Namen der Person auf das Dreipunkt-Menü "" und dann „Aus Projektbereich entfernen“ "".
Weitere Optionen

Beim Versenden von Nachrichten haben Sie folgende zusätzliche Optionen:

  • Wenn Sie der Unterhaltung eine Person hinzufügen oder sie erwähnen möchten, klicken Sie auf  und dann geben Sie einen Namen ein.
  • Möchten Sie der Nachricht Emojis hinzufügen, klicken Sie auf „Emoji“ "".
  • Um Dateien über Ihr Gerät zu teilen, klicken Sie auf „Datei hochladen“ "". Jeder im Projektbereich kann die geteilten Dateien ansehen.
  • Wenn Sie Dateien aus Google Drive teilen möchten, klicken Sie auf „Google Drive-Datei hinzufügen“ "". Jeder im Projektbereich kann die geteilten Drive-Dateien ansehen.
  • Wenn Sie einen Videoanruf starten möchten, klicken Sie auf „Videokonferenz hinzufügen“ "".
  • Wenn Sie eine Besprechung im Kalender planen möchten, klicken Sie auf „Kalender“ event.
  • Um ein GIF zu senden, klicken Sie auf „GIF“ .
In einer Direktnachricht mit einem Bot chatten
  1. Öffnen Sie Google Chat oder Ihr Gmail-Konto.
  2. Klicken Sie neben „Chat“ auf „Chat starten“ ""und dann Bot suchen.
  3. Geben Sie den Namen des Bots ein oder wählen Sie einen der Vorschläge aus.
  4. Geben Sie Ihre Nachricht ein.
  5. Klicken Sie auf „Senden“ "".
Bot aus einer Direktnachricht entfernen
  1. Öffnen Sie Google Chat oder Ihr Gmail-Konto.
  2. Klicken Sie in der Unterhaltungsliste neben dem Bot auf „Weitere Optionen“ Dreipunkt-Menüund dann Entfernen.
Einen Bot aus einem Projektbereich entfernen
  1. Öffnen Sie Google Chat oder Ihr Gmail-Konto.
  2. Öffnen Sie einen Projektbereich.
  3. Klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Mitglieder aufrufen.
  4. Klicken Sie neben dem Bot, den Sie entfernen möchten, auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Aus Projektbereich entfernen.
Lesebestätigungen erhalten
In einer 1:1-Nachricht wird rechts neben der letzten Nachricht, die der Empfänger gelesen hat, ein kleines Bild der Person angezeigt, mit der Sie chatten. Diese Lesebestätigungen lassen sich nicht aktivieren oder deaktivieren und sie werden in Gruppenunterhaltungen und Projektbereichen nicht angezeigt.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
1026838
false