Google Chat mit Bedienungshilfen nutzen

Sie können in Google Chat einen Screenreader und Tastenkombinationen verwenden. So haben Sie z. B. die Möglichkeit, eine Direktnachricht zu senden, Chatrooms zu erstellen oder beizutreten und auf eine Nachricht oder Unterhaltung zu antworten.

Screenreader verwenden

Auf Computern funktioniert Google Chat am besten mit den folgenden Browsern und Screenreadern:

  • ChromeVox: Sie müssen nichts zusätzlich einrichten, um Google Chat mit ChromeVox unter Chrome OS zu verwenden.
  • NVDA: Als Browser werden Chrome und Mozilla Firefox empfohlen. NVDA sollte im Fokus-Modus sein, damit das Tool bestmöglich funktioniert.
  • JAWS: Als Browser werden Chrome und Firefox empfohlen sowie die neueste Version von JAWS. Für eine optimale Nutzererfahrung sollte sich JAWS im Formularmodus befinden oder der virtuelle Cursor sollte deaktiviert sein.
  • VoiceOver: Als Browser wird Chrome empfohlen. Wenn Sie stattdessen Apple Safari verwenden möchten, rufen Sie die erweiterten Einstellungen auf und aktivieren Sie die Option Über Tabulator jedes Objekt auf einer Webseite hervorheben. Zusätzlich sollten Sie die VoiceOver-Funktion "Schnelle Navigation" deaktivieren.

In der Dokumentation zu den empfohlenen Screenreadern finden Sie aktuelle Informationen und Anleitungen, einschließlich Tastenkombinationen.

Tastenkombinationen in Google Chat verwenden

Wenn Sie sich eine vollständige Liste der Tastenkombinationen ansehen möchten, drücken Sie auf der Tastatur ? (Umschalt+/).

In Google Chat blättern

  • Mit dem Auf- und Abwärtspfeil gelangen Sie zur gewünschten Direktnachricht oder zum gewünschten Chatroom. Drücken Sie zum Öffnen die Eingabetaste.
  • Der Fokus liegt standardmäßig auf dem Nachrichten- oder Unterhaltungsfeld. Wenn Sie die Esc-Taste drücken, wird diese Fokussierung aufgehoben und Sie können mit dem Aufwärtspfeil auf der Tastatur durch die einzelnen Nachrichten in einem Chatroom oder einer Direktnachricht blättern.
  • Die Chatrooms haben zwei Ebenen:
    • Ebene 1 ist die Liste der Unterhaltungen.
    • Ebene 2 sind Nachrichten innerhalb einer Unterhaltung. Über die Pfeiltasten auf der Tastatur können Sie navigieren: Mit dem Auf- und Abwärtspfeil bewegen Sie sich innerhalb einer Ebene und mit dem Links- und Rechtspfeil wechseln Sie die Ebene.

Direktnachrichten senden

  1. Drücken Sie unter Chrome OS und Microsoft Windows Strg+P. Unter Apple macOS lautet die Tastenkombination +P.
  2. Geben Sie den Nutzernamen ein. Sie können auch mit dem Auf- und Abwärtspfeil auf der Tastatur einen der angezeigten Vorschläge auswählen und anschließend die Eingabetaste drücken.
  3. Geben Sie die Nachricht ein und drücken Sie die Eingabetaste oder die Tabulatortaste, bis "Senden" "" markiert ist. Drücken Sie dann die Eingabetaste.

Chatrooms erstellen oder suchen

  1. Drücken Sie unter Chrome OS und Windows Strg+O. Unter macOS drücken Sie +O.
  2. Wenn Sie einen Chatroom erstellen möchten, geben Sie den gewünschten Namen ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Wenn Sie einen Chatroom suchen und ihm beitreten möchten, scrollen Sie mit dem Auf- oder Abwärtspfeil auf der Tastatur durch die Liste der Chatrooms, bis Sie den gewünschten gefunden haben. Drücken Sie dann die Tabulatortaste, um die Option + zu markieren, oder Öffnen und zuletzt die Eingabetaste.

In einem Chatroom neue Unterhaltungen oder Nachrichten erstellen

  1. Drücken Sie unter Chrome OS und Windows Strg+S. Unter macOS drücken Sie +S.
  2. Eine neue Unterhaltung oder ein neues Nachrichtenfeld wird geöffnet.
  3. Geben Sie die Nachricht ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Google, die G Suite sowie zugehörige Marken und Logos sind Marken von Google LLC. Alle anderen Unternehmens- und Produktnamen sind Marken der Unternehmen, mit denen sie verbunden sind.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?