Google Cardboard einrichten

Mit deinem Smartphone kannst du spielen, dir Bilder ansehen und in die Virtual Reality eintauchen. Weitere Informationen dazu, wie Cardboard funktioniert, findest du unter https://vr.google.com/cardboard/.

Virtual-Reality-Gerät kaufen

Du kannst unter https://vr.google.com/cardboard/get-cardboard/ ein Cardboard bestellen oder selbst eine VR-Brille basteln.

App suchen

Installiere die Cardboard App auf einem iPhone.

Technische Voraussetzungen

  • Die Cardboard App funktioniert auf iPhones mit iOS 8.0 oder höher.
  • Informationen dazu, welche Smartphones mit einem bestimmten Cardboard kompatibel sind, findest du auf der Website des Herstellers des VR-Geräts.

Hinweis: Wird eine Meldung angezeigt, dass dein Gerät nicht kompatibel ist? Möglicherweise ist dein Smartphone nicht mit einem Gyroskop ausgestattet.

Cardboard verwenden

  1. Öffne auf einem iPhone die Cardboard App Cardboard.
  2. Als Erstes musst du das Smartphone mit deinem Cardboard koppeln. Tippe dazu auf der rechten Seite auf den Rechtspfeil Rechtspfeil.
  3. Scanne mit der Smartphonekamera den QR-Code auf dem Cardboard. Möglicherweise befindet sich der QR-Code unter der Schutzhülle des Cardboards.
  4. Öffne die obere Klappe des Cardboards.
  5. Hebe die Klappen an und drücke sie in die dafür vorgesehenen Schlitze an den Seiten des Cardboards.
  6. Setz das Smartphone in das Cardboard ein und schließe dann die obere Klappe.
  7. Sieh noch nicht durch das Cardboard, sondern richte erst den Blick auf einen weit entfernt liegenden Gegenstand.
  8. Schließe die Augen und setz das Cardboard auf.
  9. Folge der Anleitung auf dem Bildschirm, um das Cardboard zu verwenden.

Hinweis: Wenn die App bereits installiert ist und du ein anderes VR-Gerät verwenden möchtest, ändere die Einstellungen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?