Benachrichtigung

Der Kundensupport bietet keine Fehlerbehebungsdienste in Ihrer aktuellen Anzeigesprache an. Bevor Sie sich an das Supportteam wenden, müssen Sie Englisch oder eine andere unterstützte Sprache (Spanisch, Portugiesisch oder Japanisch) festlegen.

Trafficking von VPAID-Creatives in Campaign Manager 360

VPAID-Creatives – Übersicht

VPAID ist ein ein Rich Media-Creative, das in einem VAST-Tag als zusätzlicher Media-Asset-Typ ausgeliefert wird. VPAID wird normalerweise für die Anzeigeninteraktivität in einem In-Stream-Videoplayer eines Publishers verwendet. Mit VPAID-Creatives kann der Videoplayer des Publishers pausiert oder stummgeschaltet werden, sodass der Creative-Content einschließlich der interaktiven Optionen angezeigt wird. Ähnlich wie bei VAST muss ein Publisher VPAID-konform sein, damit VPAID-Assets korrekt gerendert werden.

In Campaign Manager 360 werden nur lineare VPAID-Creatives unterstützt.

Ein lineares VPAID-Creative wird allein und nicht neben Publisher-Content ausgeliefert. Das Creative kann vor, während oder nach dem Publisher-Video erscheinen. Mit einem linearen VPAID-Creative wird z. B. der Cartoon eines Publishers unterbrochen, um eine Videoanzeige mit interaktiven Grafiken auszuliefern, die den Videocontent des Werbetreibenden überlagert. 

 

Mit Campaign Manager 360 loslegen

  • Rufen Sie als Erstes die VPAID-Creatives aus Studio ab. Ein VPAID-Creative ist ein Rich Media-Creative. Es kann also nicht manuell in Campaign Manager 360 hochgeladen werden. Stattdessen muss eine Verbindung zwischen Campaign Manager 360 und Studio hergestellt werden, eine sogenannte „Werbetreibendenverknüpfung“.

  • Verfügt Ihr Campaign Manager 360-Werbetreibender bereits über die benötigten VPAID-Creatives, beginnen Sie mit ihrer Einrichtung.

Studio und Mediaplanung

Weitere Informationen zu Rich Media finden Sie in der Studio-Hilfe. Das ist besonders für Studio-Nutzer sehr hilfreich.

Rich Media-Creatives können nicht in Campaign Manager 360 hochgeladen werden. Stattdessen müssen Sie Ihren Campaign Manager 360-Werbetreibenden mit einem Studio-Werbetreibenden verknüpfen. Nutzer, die zu einem verknüpften Studio-Werbetreibenden gehören, können ihre Rich Media-Creatives an Ihre Bibliothek übertragen.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü