Google-Kalender oder Kalendertermine übertragen

Sie können Kalender, deren Inhaber Sie sind, an andere Inhaber übertragen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Termine an andere Inhaber oder Kalender zu übertragen.

Tipp: Wenn Sie einen Termin mit einem Google Meet-Link übertragen, wirkt sich das auch auf die Richtlinien für die Videokonferenz dieses Termins aus. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Google Meet-Einstellungen bei Terminen in anderen Google-Kalendern.

Sie können Kalender, deren Eigentümer Sie sind, an andere Eigentümer übertragen. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, Termine an andere Eigentümer oder Kalender zu übertragen.

Wenn Sie Google-Kalender oder ‑Termine übertragen möchten, rufen Sie Google Kalender auf. Alle Änderungen, die Sie am Computer vornehmen, werden auch in der App angezeigt.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
88
false
false