Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
true

Google Kalender für mobile Webbrowser

Google Kalender kann auf den meisten Smartphones verwendet werden. Rufen Sie hierzu in Ihrem mobilen Webbrowser calendar.google.com auf. 

Erste Schritte

  1. Öffnen Sie den Webbrowser auf Ihrem Smartphone oder Tablet.
  2. Rufen Sie www.calendar.google.com auf.
  3. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, sollten Sie Ihre Google Kalender-Termine sehen. Ihre Termine werden automatisch synchronisiert, sodass Sie von jedem Mobilgerät oder Computer auf Ihren Kalender zugreifen können.

Kalender anzeigen

Tages- und Monatsansicht

Tippen Sie oben auf der Seite auf Tag oder Monat, um zwischen der Tages- und Monatsansicht zu wechseln. 

Wenn Sie zum aktuellen Datum zurückkehren möchten, tippen Sie auf Heute.

Termine offline ansehen

Wenn Sie sich in Ihrem mobilen Browser kürzlich einen Termin in Google Kalender angesehen haben, können Sie ihn auch offline aufrufen. Es ist jedoch nicht möglich, offline Termine zu erstellen oder zu bearbeiten.

Hinweis: Der Offlinezugriff funktioniert möglicherweise nicht in allen Browsern oder auf allen Smartphones.

Auf dem Gerät gespeicherte Daten

Wenn Sie über einen mobilen Webbrowser auf Google Kalender zugreifen, werden im Sinne einer besseren Leistung möglicherweise Daten auf Ihrem Gerät gespeichert. Diese Daten können Sie in Ihren Browsereinstellungen aufrufen und löschen. Lesen Sie hier, wie Sie die Einstellungen für Websiteinhalte in Chrome anpassen

Wie Sie auf Ihrem Gerät gespeicherte Websitedaten löschen, erfahren Sie in der Hilfe Ihres Browsers.

Termine erstellen und bearbeiten

Neue Termine erstellen

Hinweis: Sie können nicht in allen Browsern neue Termine erstellen. 

  1. Rufen Sie www.calendar.google.com auf.
  2. Tippen Sie rechts oben auf "Eintragen" Erstellen.
  3. Geben Sie einen Titel, ein Datum und eine Uhrzeit für Ihren Termin ein.
  4. Wenn Sie jemanden zu Ihrem Termin einladen möchten, geben Sie dessen E-Mail-Adresse unter "Person zu Termin hinzufügen" ein. Der Nutzer erhält daraufhin eine Einladung per E-Mail.
  5. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Speichern.
Termine bearbeiten und löschen
  1. Rufen Sie www.calendar.google.com auf.
  2. Öffnen Sie den Termin, den Sie bearbeiten möchten.
    • Um den Termin zu löschen, tippen Sie auf Löschen und dann OK.
    • Um den Termin zu bearbeiten, tippen Sie auf Bearbeiten.
  3. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor und tippen Sie dann auf Speichern.
Einzelne Kalender ein- oder ausblenden

Wenn Sie mehrere Kalender in Ihrem Konto haben, können Sie die einzelnen Kalender ein- oder ausblenden. 

  1. Rufen Sie www.calendar.google.com auf.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Entfernen Sie das Häkchen aus dem Kästchen neben dem Kalender, den Sie ausblenden möchten. Wenn Sie einen ausgeblendeten Kalender wieder einblenden möchten, klicken Sie auf das nebenstehende Kästchen.
  4. Tippen Sie auf Speichern.
Benachrichtigungen

Die mobile Browserversion von Google Kalender unterstützt keine Benachrichtigungen. Wenn Sie Benachrichtigungen zu Ihren Terminen auf Ihrem Smartphone oder Tablet erhalten möchten, installieren Sie die Google Kalender App

Fehlerbehebung

Wenn Sie bei der Verwendung von Google Kalender eine Fehlermeldung erhalten, versuchen Sie es mit einem anderen Browser. Sie können Folgendes ausprobieren:

  • Laden Sie einen anderen Browser auf Ihr Smartphone herunter.
  • Sorgen Sie dafür, dass in Ihrem Browser Cookies aktiviert sind. 
  • Verwenden Sie nicht den mobilen Browser, sondern installieren Sie die Google Kalender App

Aaron ist ein Kalender-Experte und der Autor dieser Hilfeseite. Unten können Sie ihm Feedback zu dieser Seite geben.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?