Kalenderverfügbarkeit anderer Nutzer ansehen

Wenn jemand seinen Kalender für Sie freigegeben hat, können Sie nachsehen, wann diese Person verfügbar ist.

Kalender anderer Personen ansehen

In der Google Kalender App können Sie keine Kalender anderer Nutzer hinzufügen. Wenn Sie jedoch die Kalender von Ihrem Computer aus hinzugefügt haben, sehen Sie sie auch in der App.

  1. Öffnen Sie Google Kalender auf einem Computer.
  2. Geben Sie auf der linken Seite bei "Weitere Kalender hinzufügen" den Namen oder die E-Mail-Adresse der Person ein, deren Kalender Sie sehen möchten.
  3. Wählen Sie den Namen aus.
    • Wurde der Kalender dieses Nutzers öffentlich oder innerhalb Ihrer Organisation freigegeben, werden die zugehörigen Termine in Ihrem Kalender angezeigt.
    • Wurde der Kalender nicht öffentlich freigegeben, können Sie der Person eine Anfrage senden und um die Freigabe des Kalenders bitten. Wenn der Kalender für Sie freigegeben wurde, erhalten Sie eine E-Mail.

Wenn Sie mehr als einen Kalender gleichzeitig ansehen, erscheinen die Terminübersichten beider Personen nebeneinander.

Tipp: Sie können den Kalender einblenden oder ausblenden. Klicken Sie dazu im Abschnitt "Weitere Kalender" auf den Namen der Person.

Freien Zeitpunkt im Kalender einer Person finden

Wenn jemand seinen Kalender für Sie freigegeben hat oder zu Ihrem Unternehmen, Ihrer Bildungseinrichtung bzw. Ihrer Organisation gehört, können Sie die Verfügbarkeit dieser Person überprüfen, indem Sie sie einem Termin hinzufügen.

  1. Öffnen Sie Google Kalender auf einem Computer.
  2. Klicken Sie rechts unten auf "Termin erstellen" Hinzufügen.
  3. Geben Sie im Feld "Gäste hinzufügen" den Namen oder die E-Mail-Adresse der Person ein, die Sie zum Termin einladen möchten.
  4. Klicken Sie unter "Gäste" auf Zeitvorschläge. Wenn die eingeladene Person ihren Kalender für Sie freigegeben hat, können Sie den Terminplan des Gasts sehen.

 Fehler beheben

 
 
Im Kalender einer anderen Person steht lediglich "verfügbar" oder "beschäftigt"

Wenn jemand seinen Kalender freigibt, kann er entscheiden, wie viele Informationen andere Personen sehen können.

Möglicherweise hat die Person Ihnen bei der Kalenderfreigabe die Berechtigung erteilt, ihre Verfügbarkeit zu sehen, aber nicht alle Termindetails.

Ich kann die Termine in einem für mich freigegebenen Kalender nicht bearbeiten

Wenn jemand seinen Kalender freigibt, kann er entscheiden, welche Art von Berechtigung die anderen Personen erhalten.

Wenn Sie in dem fremden Kalender keine Termine ändern können, haben Sie vermutlich nur die Berechtigung zum Ansehen der Termindetails, aber nicht zum Bearbeiten.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?