Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
true

Kalender exportieren

Sie können die Termine aller Ihrer Kalender exportieren oder nur die eines einzigen Kalenders.

Möglichkeiten zum Exportieren von Kalendern

Sie können nur Kalender exportieren, die auf der linken Seite unter "Meine Kalender" aufgeführt sind. Wenn Sie einen Kalender exportieren möchten, müssen Sie zudem über die Berechtigung "Änderungen vornehmen UND Freigabe verwalten" verfügen. Weitere Informationen zu Freigabeeinstellungen

Termine aus allen Kalendern in der Liste "Meine Kalender" exportieren
  1. Öffnen Sie Google Kalender auf einem Computer. Sie können Exporte nur an einem Computer ausführen, nicht von einem Smartphone oder Tablet aus.
  2. Klicken Sie rechts oben auf "Einstellungen" Einstellungen > Einstellungen.
  3. Rufen Sie den Tab Kalender auf.
  4. Klicken Sie auf Kalender exportieren. Die Option befindet sich zwischen den Bereichen "Meine Kalender" und "Weitere Kalender".

Eine ZIP-Datei wird auf Ihren Computer heruntergeladen. Wenn Sie die ZIP-Datei extrahieren, sehen Sie für jeden Ihrer Kalender eine einzelne ICS-Datei.

Wenn Sie die Dateien wieder in Google Kalender importieren möchten, importieren Sie die ICS-Dateien aus der ZIP-Datei nacheinander in Ihren Kalender. Weitere Informationen zum Importieren von Dateien

Dateien aus einem Kalender exportierren
  1. Öffnen Sie Google Kalender auf einem Computer. Sie können Exporte nur an einem Computer ausführen, nicht von einem Smartphone oder Tablet aus.
  2. Suchen Sie links den Abschnitt Meine Kalender.
  3. Klicken Sie rechts neben dem Kalender, den Sie exportieren möchten, auf das Drop-down-Menü Pfeil nach unten > Kalendereinstellungen.
  4. Klicken Sie auf Diesen Kalender exportieren.
  5. Daraufhin wird eine ICS-Datei mit Ihren Terminen heruntergeladen.

Fehlerbehebung

"Fehler beim Verarbeiten eines Feeds"

Dieser Fehler tritt möglicherweise auf, wenn Sie auf die ICAL-Schaltfläche im Bereich "Kalenderadresse" geklickt haben.

Klicken Sie stattdessen auf die ICAL-Schaltfläche im Bereich "Privatadresse". Wenn Sie den Bereich "Privatadresse" nicht sehen, können Sie die Datei nicht exportieren.

Termine können nicht exportiert werden

Wenn Sie Google Kalender mit Google Apps for Work, Google Apps for Education oder Google Apps for Government verwenden, regelt Ihr Domainadministrator möglicherweise Ihre Exportoptionen. Wenn Sie Ihre Kalenderdaten nicht exportieren können, wenden Sie sich an Ihren Administrator.

Ähnliche Artikel

Aaron ist ein Kalender-Experte und der Autor dieser Hilfeseite. Unten können Sie ihm Feedback zu dieser Seite geben.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?