Neuen Kalender einrichten

Sie können mehrere Kalender erstellen, um verschiedene Arten von Terminen im Auge zu behalten. Beispielsweise könnten Sie einen Kalender namens "Fußball" erstellen, in den Sie Ihre anstehenden Trainings- und Spieltage eintragen. 

Neue Kalender einrichten

Sie können neue Kalender nur über einen Browser und nicht über die Google Kalender App erstellen. Sobald der Kalender erstellt ist, wird er in Ihrem Browser und in der App angezeigt.

  1. Öffnen Sie Google Kalender auf einem Computer.
  2. Klicken Sie auf der linken Seite über "Meine Kalender" auf "Weitere Kalender hinzufügen" Hinzufügen und dann Neuer Kalender.
  3. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für den Kalender ein.
  4. Klicken Sie auf Kalender erstellen.
  5. Wenn Sie Ihren Kalender freigeben möchten, klicken Sie in der linken Leiste auf den Namen des Kalenders und wählen Sie dann Für bestimmte Personen freigeben aus.

Erstellte Kalender ansehen

  1. Öffnen Sie Google Kalender auf einem Computer.
  2. Auf der linken Seite wird unter "Meine Kalender" eine Liste der Kalender angezeigt, die Sie erstellt haben.
  3. Klicken Sie auf den Namen des Kalenders, um dessen Termine ein- oder auszublenden.
  4. Wenn Sie einen Kalender aus Ihrer Liste ausblenden möchten, klicken Sie neben dem Namen des Kalenders auf "Optionen für [Kalendername]" Mehr und dann Ausblenden.

Kalendernamen bearbeiten

  1. Öffnen Sie Google Kalender.
  2. Suchen Sie auf der linken Seite unter "Meine Kalender" den gewünschten Kalender.
  3. Klicken Sie neben dem Kalender auf "Optionen für [Kalendername]" Mehr und dann Einstellungen und Freigabe.
  4. Geben Sie im Feld ganz oben einen neuen Namen ein.

Kalenderfarbe ändern

  1. Öffnen Sie Google Kalender.
  2. Suchen Sie auf der linken Seite unter "Meine Kalender" den gewünschten Kalender.
  3. Klicken Sie neben dem Kalender auf "Optionen für [Kalendername]" Mehr.
  4. Wählen Sie eine Farbe für den Kalender aus oder klicken Sie auf "Benutzerdefinierte Farbe hinzufügen" Hinzufügen.
 

Weitere Informationen

Aaron ist Experte für die Google-Suche und hat diese Hilfeseite verfasst. Weiter unten können Sie ihm Feedback zu der Seite geben.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?