Wiederkehrende Aufgaben in Google Tasks und Google Kalender verwalten

Sie können wiederkehrende Aufgaben in Google Tasks und Google Kalender erstellen, bearbeiten und löschen.

Wichtig:

  • In Ihrem Kalenderraster wird eine begrenzte Anzahl an bevorstehenden wiederkehrenden Aufgaben gleichzeitig angezeigt. Mit der Zeit erscheinen automatisch neue Aufgaben.
  • Freigegebene Aufgaben und Unteraufgaben können nicht als wiederkehrend festgelegt werden.
  • Wiederkehrende Aufgaben können nicht in andere Aufgabenlisten verschoben werden.
  • Wenn Sie die Wiederholung einer Aufgabe aufheben, können Sie sie später nicht noch einmal als wiederkehrend festlegen. Sie müssen dann stattdessen eine neue wiederkehrende Aufgabe erstellen.

Wiederkehrende Aufgaben festlegen 

So legen Sie fest, dass Aufgaben aus Google Tasks wiederholt werden sollen:

  1. Öffnen Sie Gmail, Google Kalender, Google Chat, Google Drive oder eine Datei in Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen.
  2. Klicken Sie rechts auf „Tasks“ Tasks logo.
  3. Klicken Sie auf eine Aufgabe oder erstellen Sie eine neue. 
  4. Wenn Sie ein Datum und eine Uhrzeit hinzufügen möchten, klicken Sie auf Datum/Uhrzeit.
  5. Klicken Sie neben „Datum/Uhrzeit“ auf „Wiederholen“ .
  6. Wählen Sie unter „Wiederholung alle“ die Option Tag, Woche, Monat oder Jahr aus.
  7. Wählen Sie unter „Ende“ die gewünschte Option aus:
    • Wenn die Aufgabe kein Enddatum haben soll, wählen Sie Nie aus.
    • Wenn Sie ein bestimmtes Enddatum festlegen möchten, wählen Sie Am und das gewünschte Datum aus.
    • Wenn die Aufgabe eine bestimmte Zahl von Wiederholungen haben soll, wählen Sie Nach und anschließend die gewünschte Zahl von Wiederholungen aus.
  8. Klicken Sie auf OK.

So legen Sie fest, dass Aufgaben aus Google Kalender wiederholt werden sollen: 

  1. Öffnen Sie Google Kalender.
  2. Klicken Sie im Kalenderraster auf einen leeren Bereich.
  3. Wählen Sie unter dem Titel Aufgabe aus.
  4. Klicken Sie unter dem Datum auf Einmalig
  5. Wählen Sie eine Option aus:
    • Wählen Sie eine der vorgegebenen Wiederholungsfrequenzen aus, z. B. Täglich, Wöchentlich, Monatlich oder Jährlich. Klicken Sie auf Speichern.
    • Wählen Sie Benutzerdefiniert aus und legen Sie dann die gewünschte Wiederholungsfrequenz oder ein Enddatum fest. Klicken Sie auf Fertig und dann Speichern.

Wiederkehrende Aufgabe bearbeiten oder erledigen

So bearbeiten oder erledigen Sie eine wiederkehrende Aufgabe aus Google Tasks: 

  1. Öffnen Sie Gmail, Google Kalender, Google Chat, Google Drive oder eine Datei in Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen.
  2. Klicken Sie rechts auf „Tasks“ Tasks logo.
  3. Klicken Sie auf die Aufgabe, die Sie ändern möchten.
    • Möchten Sie Datum und Uhrzeit aller Aufgaben in einer Serie ändern, klicken Sie unten auf die Wiederholungsdetails.
    • Wenn Sie das Datum und die Uhrzeit der nächsten wiederkehrenden Aufgabe einer Serie ändern möchten, klicken Sie auf das Datum.
    • Möchten Sie die Wiederholung einer Aufgabe beenden, klicken Sie neben den Wiederholungsdetails auf „Wiederholen“ "" und dann Nicht mehr wiederholen.  
    • Um eine Aufgabe als erledigt zu markieren, klicken Sie links daneben auf „Erledigt“ Erledigt. Unten können Sie sich unter „Erledigt“ Ihre abgeschlossenen Aufgaben ansehen. Der nächste Eintrag Ihrer wiederkehrenden Aufgabe wird am angegebenen Datum in Ihrer Aufgabenliste angezeigt.

So bearbeiten oder erledigen Sie eine wiederkehrende Aufgabe aus Google Kalender:

  1. Öffnen Sie Google Kalender.
  2. Klicken Sie auf die Aufgabe, die Sie ändern möchten. 
  3. Klicken Sie zum Bearbeiten der Aufgabe auf „Bearbeiten“ Bearbeiten.
  4. Wählen Sie eine Option aus:
    • Wenn Sie das Datum oder die Uhrzeit bearbeiten möchten, klicken Sie auf „Datum/Uhrzeit“ .
    • Wenn Sie die Häufigkeit ändern oder eine wiederkehrende Aufgabe beenden möchten, klicken Sie auf „Wiederholen“ .
  5. Klicken Sie auf Speichern.
  6. Wählen Sie aus, ob die Änderungen für „Diese Aufgabe“ oder „Alle Aufgaben“ gelten sollen. 
  7. Klicken Sie auf OK.
  8. Klicken Sie auf Erledigt, um die Aufgabe als erledigt zu markieren.

Aufgaben in einer Serie löschen  

So löschen Sie alle Aufgaben in einer Serie aus Google Tasks:

  1. Öffnen Sie Gmail, Google Kalender, Google Chat, Google Drive oder eine Datei in Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen.
  2. Klicken Sie rechts auf „Tasks“ Tasks logo.
  3. Klicken Sie neben der Aufgabe, die Sie löschen möchten, auf „Menü öffnen“ Mehr.
  4. Klicken Sie auf „Löschen“ "" und dann Alle löschen.

So löschen Sie Aufgaben in einer Serie aus Google Kalender: 

  1. Öffnen Sie Google Kalender.
  2. Klicken Sie auf die Aufgabe, die Sie löschen möchten. 
  3. Klicken Sie auf „Löschen“ "".
  4. Wählen Sie eine Option aus: 
    • Diese Aufgabe
    • Diese und alle folgenden Aufgaben
    • Alle Aufgaben
  5. Klicken Sie auf OK.

Wichtig: Wenn Sie eine einzelne Aufgabe aus einer wiederkehrenden Serie löschen möchten, müssen Sie Google Kalender verwenden.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
88
false
false