Local Guides

Local Guides ergänzen Brancheneinträge, die potenziellen Kunden als Orientierung dienen. Sie sind eine globale Community von Nutzern, die auf Google Maps Rezensionen verfassen, Fotos teilen, Fragen beantworten, Informationen zu Orten hinzufügen oder bearbeiten und Fakten checken. Ihre Beiträge sind für Millionen Menschen hilfreich, die mehr über Ihr Unternehmen erfahren möchten.

So bereichern Local Guides Google Maps

Local Guides steuern auf Google Maps Inhalte bei, die für einzelne Nutzer und Unternehmen wertvoll sind. Sie helfen dabei, Brancheneinträge aktuell zu halten und Unternehmen aus Kundensicht glaubwürdig wirken zu lassen.

Hier sind einige Beispiele dafür, wie Local Guides Google Maps optimieren:

  • Rezensionen und Antworten auf Fragen: Local Guides liefern anderen Kunden hilfreiche Informationen zu den jeweiligen Unternehmen. Sie verfassen Rezensionen, beantworten Fragen zu den von ihnen besuchten Orten und beschreiben, welche Erfahrung sie dabei gemacht haben. Mitunter teilen sie auch Tipps oder zusätzliche Informationen, die anderswo nur schwer zu finden sind. Wenn Kunden auf der Suche nach einem Unternehmen sind, vertrauen sie stark auf die verfügbaren Rezensionen. Deshalb gilt: je mehr Rezensionen, desto besser. 
  • Fotos und Videos: Local Guides präsentieren das Unternehmen aus Kundensicht, indem sie Fotos und Video hochladen. Manchmal weisen sie auch auf bestimmte Details hin, beispielsweise auf ein empfehlenswertes Gericht, interessante Produkte oder Bedienungshilfen.
    Hinweis: Fotos wird ein Label hinzugefügt, damit zwischen Fotos von Unternehmen und Fotos von Local Guides oder Kunden unterschieden werden kann.
  • Korrekte Informationen: Local Guides sorgen dafür, dass Informationen zum Unternehmen wie Öffnungszeiten, Telefonnummern und Website-URLs aktuell bleiben. Außerdem melden sie Spam, beispielsweise unangemessene Rezensionen und Fotos oder doppelte Einträge.

Weitere Informationen zu Local Guides

Richtlinien und Belohnungen für Local Guides

Damit Local Guides hochwertige Inhalte beitragen, gibt es einige Richtlinien und Belohnungen für ihr Engagement:

  • Belohnungen: Für hilfreiche Beiträge können Local Guides Punkte erhalten und ein höheres Level erreichen. Wenn sie beispielsweise ein Unternehmen bewerten, erhalten sie einen Punkt. Für längere, aussagekräftigere Rezensionen gibt es hingegen mehr Punkte. Local Guides werden von Google unter Umständen auch mit Logos und bestimmten Vorteilen belohnt. 
    Hinweis: Local Guides werden nicht für Beiträge bezahlt.
  • Richtlinien: Die Beiträge von Local Guides unterliegen denselben Richtlinien und Einschränkungen wie andere Beiträge auch. Rezensionen, Fotos und Videos werden entfernt, wenn sie nicht der Wahrheit entsprechen oder gegen die Inhaltsrichtlinien verstoßen. Local Guides erhalten keine Punkte für entfernte Beiträge. Bei einem Verstoß gegen geltende Richtlinien werden sie unter Umständen gesperrt. Hier finden Sie weitere Informationen dazu, wie Sie unangemessene Fotos oder Rezensionen melden können.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?