Beiträge für lokale Unternehmen

Wenn Sie kein lokales Unternehmen haben, also ein Unternehmen, das Kunden an einem festen Standort oder in einem ausgewiesenen Einzugsgebiet betreut, sollten Sie sich einmal Posts auf Google für bestätigte Unternehmen näher ansehen. Weitere Informationen zu Posts auf Google 

In diesem Artikel werden die Vorteile und die Funktionsweise von Beiträgen beschrieben.

Sie können mit bestehenden und potenziellen Kunden in Kontakt treten, indem Sie in Ihrem Unternehmensprofil in der Google-Suche und auf Google Maps Beiträge veröffentlichen. Dabei kann es sich um Informationen zu Angeboten, neuen oder beliebten Artikeln, Veranstaltungen in Ihrem Unternehmen oder andere Ankündigungen handeln.

Vorteile

Wenn Sie potenzielle Kunden auf neue Angebote hinweisen und ihnen Informationen zu Ihrem Unternehmen zur Verfügung stellen, können diese fundierte Entscheidungen treffen. Beiträge bieten vier wesentliche Vorteile:

  • Sie können direkt mit potenziellen Kunden in Ihrer Nähe kommunizieren.
  • Aktuelle Informationen stehen Nutzern direkt zur Verfügung.
  • Sie können auf Rabatte, Aktionen, Veranstaltungen, Neuigkeiten und Angebote hinweisen. 
  • Sie können Ihre Kunden mit interessanten Videos und Fotos ansprechen.

So gehts

Beiträge werden Nutzern auf Mobilgeräten und auf Google My Business-Websites auf dem Tab Beiträge des Unternehmensprofils angezeigt. Außerdem können sie je nach Situation auch auf Google Maps, in der Google-Suche und auf dem Tab Übersicht von Unternehmensprofilen zu sehen sein. Beiträge können Text, Fotos oder Videos enthalten, um Werbung für Unternehmensprofile zu machen. Weitere Informationen zum Erstellen von Beiträgen auf Google

Arten von Beiträgen

Mit jeder Beitragsart können Sie Ihrer Zielgruppe bestimmte Informationen liefern. Außerdem können Sie eine Call-to-Action-Schaltfläche (CTA) zu Ihrem Beitrag hinzufügen.

  • Beiträge zu Neuigkeiten enthalten allgemeine Informationen zu Ihrem Unternehmen. Sie können ein Foto/Video, einen Link, eine CTA-Schaltfläche und andere Informationen enthalten. Der Betreiber eines Restaurants könnte beispielsweise einen Beitrag posten, um für ein neues Gericht auf der Speisekarte zu werben. In Google My Business werden in einigen Ländern unter Umständen automatisch Beiträge vorgeschlagen, die auf Kundenrezensionen mit vier oder fünf Sternen basieren. Diese Vorschläge erhalten Sie per E-Mail oder wenn Sie sich in Google My Business anmelden.
  • Beiträge zu Veranstaltungen: Für solche Beiträge ist ein Titel erforderlich und Sie müssen angeben, wann die Veranstaltung beginnt und endet (Datum und Uhrzeit). Ohne Angabe von Beginn und Ende wird standardmäßig ein Zeitraum von 24 Stunden ab der Veröffentlichung verwendet. Diese Beiträge können auch ein Foto oder Video, eine CTA-Schaltfläche und andere Informationen enthalten. Der Inhaber einer Buchhandlung könnte beispielsweise für eine Signierstunde mit einem Autor oder das nächste Treffen des Buchclubs in seinem Geschäft werben.
  • Mit Beiträgen zu Angeboten können Sie für Werbeaktionen oder Angebote Ihres Unternehmens werben. Für solche Beiträge ist ein Titel erforderlich und Sie müssen angeben, wann die Werbeaktion beginnt und endet (Datum und Uhrzeit) bzw. ab wann und wie lange das Angebot gilt. Eine CTA-Schaltfläche "Angebot anzeigen" wird automatisch zum Beitrag hinzugefügt. Sie können auch ein Foto/Video, einen Gutscheincode, einen Link und allgemeine Geschäftsbedingungen zum Beitrag hinzufügen. Der Betreiber einer Pizzeria könnte beispielsweise für einen 20 %-Rabatt auf große Pizzen werben, den er eine Woche lang anbietet. Beiträge für das Angebot werden dann in der Google-Suche über dem Unternehmensprofil angezeigt. Sie sind außerdem zusammen mit allen anderen Beiträgen auf einem separaten Tab zu sehen.
  • In Beiträgen zu Produkten wird ein bestimmtes Produkt hervorgehoben, das Ihr Unternehmen verkauft. Für solche Beiträge sind ein Titel sowie ein Foto oder ein Video erforderlich. Sie können auch eine CTA-Schaltfläche und andere Informationen hinzufügen. Zum Beispiel könnte der Inhaber eines Elektronikgeschäfts für ein neues Telefon werben.

Weitere Informationen

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?