Benachrichtigung

Die Chatfunktion in Google Unternehmensprofil wird nach dem 31. Juli 2024 nicht mehr unterstützt. Weitere Informationen zu den Änderungen bei der Chatfunktion

Richtlinien für Nachrichten im Unternehmensprofil

Sie können mit Ihren Kunden über die Chatfunktion in Ihrem Unternehmensprofil kommunizieren. Halten Sie sich dabei an unsere Richtlinien zu verbotenen und eingeschränkt zulässigen Inhalten.

Alternativ können Sie eine Unterhaltung blockieren oder diese Funktion vollständig deaktivieren.

Wichtig: Wir behalten uns bei schwerwiegenden oder wiederholten Verstößen gegen die Produktrichtlinien das Recht vor, Ihren Zugriff auf den Chat in Ihrem Unternehmensprofil zu sperren.

Richtlinien für Händler

Personenbezogene und vertrauliche Informationen schützen

Zur Erinnerung: Beim Chatten mit Kunden dürfen Sie keine vertraulichen Daten weitergeben oder anfordern. Dazu zählen beispielsweise:

  • Kreditkartennummern
  • Sozialversicherungs-, Pass- oder Personalausweisnummern
  • Anmeldedaten wie Passwörter

Zum Schutz der Informationen Ihrer Kunden sollten Sie in Chats keine sensiblen Inhalte verwenden oder besprechen. Die Nutzung personenbezogener Daten auf eine Weise, der die andere Partei nicht zugestimmt hat, ist streng untersagt.

Unverzüglich reagieren (zeitlicher Rahmen)
Sie möchten Ihren Kunden ein besseres Erlebnis bieten? Dann sollten Sie innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt einer Nachricht darauf antworten. Dadurch schaffen Sie Vertrauen und fördern die Interaktion mit Ihrem Unternehmen. Wir deaktivieren eventuell die Chatfunktion für Ihr Unternehmen, wenn Sie nicht innerhalb dieser Frist antworten.
 
 
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü