Website zum Eintrag festlegen

Die Website zu Ihrem Eintrag wird angezeigt, wenn Nutzer Ihren Brancheneintrag in der Google-Suche und auf Google Maps finden. Wenn Sie bereits eine Website für Ihr Unternehmen hatten, bevor Sie eine kostenlose neue Google-Website erstellt haben, können Sie auswählen, welche der beiden für Ihren Eintrag verwendet werden soll. So nutzt Google Unternehmensinformationen

Wählen Sie die Website aus, auf die Nutzer klicken sollen, wenn sie Ihr Unternehmen auf Google finden. Die ausgewählte Website präsentiert potenziellen Kunden Ihr Angebot. Wählen Sie daher die Website aus, die Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen und Ihre Mitarbeiter am besten widerspiegelt.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?