URLs in lokalen Brancheneinträgen

Ihr Brancheneintrag kann Links zu spezifischen Aktionen wie Onlinebestellungen oder -reservierungen enthalten. Über diese Links können Nutzer die jeweilige Aktion direkt über die Google-Suche oder Google Maps ausführen.

In Google My Business haben Sie die Möglichkeit, eigene URLs für spezifische Aktionen hinzuzufügen, beispielsweise:

  • Termin vereinbaren
  • Bestellung aufgeben
  • Tisch reservieren
  • Nach Artikeln suchen
  • Speisekarte oder eine Liste der Dienstleistungen anzeigen

In einigen Fällen werden Links zu bestimmten Buchungsservices von Drittanbietern automatisch in Brancheneinträgen angezeigt. Diese Links können in Google My Business nicht bearbeitet werden.

Ihrem Eintrag URLs hinzufügen

  1. Melden Sie sich in Google My Business an.
  2. Falls Sie mehrere Standorte haben, öffnen Sie den gewünschten Eintrag.
  3. Klicken Sie in den Bereich mit den URLs New features URL. Je nach Ihrer Unternehmenskategorie werden Optionen zum Hinzufügen von weiteren URLs angezeigt.
  4. Geben Sie Ihre URLs in die entsprechenden Felder ein.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen.

Warum einige Links automatisch erscheinen

Links zu bestimmten Buchungs- und Lieferservices werden Ihrem Brancheneintrag in der Google-Suche und auf Google Maps automatisch hinzugefügt. Diese Links werden automatisch über Drittanbieter aktualisiert und können in Google My Business weder hinzugefügt noch bearbeitet oder entfernt werden.

Google arbeitet mit bestimmten Drittanbietern zusammen, die Buchungs- und Lieferservices für ortsansässige Unternehmen anbieten. Links für Drittanbieter werden angezeigt, weil Ihr Unternehmen bereits mit diesem Drittanbieter in Kontakt steht. Diese Links führen zur Website des Drittanbieters, auf der Nutzer beispielsweise eine Bestellung aufgeben, einen Termin vereinbaren oder einen Tisch reservieren können. 

Wenn Sie einen Link in Ihrem eigenen Eintrag entfernen oder korrigieren möchten, wenden Sie sich bitte an das Supportteam des Drittanbieters oder an einen technischen Kontakt, damit Ihre Daten aus den Informationen entfernt werden, die der Drittanbieter an Google sendet.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?