Doppelte Standorte entfernen oder melden

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie doppelte Standorte in Ihrem Google My Business-Konto entfernen und auf Google Maps gefundene doppelte Standorte melden. Weitere Informationen zum Umgang mit doppelten Standorten von einem Produktexperten:

Doppelte Standorte in Ihrem Konto entfernen

Wenn Sie einen Standort hinzufügen, der bereits in Google My Business bestätigt wurde, wird er nicht auf Google Maps angezeigt. Außerdem wird er in Ihrem Konto als "Doppelter Standort" gekennzeichnet. Ist für einen Standort angegeben "Zugriffsberechtigung erforderlich", hat ihn ein anderer Nutzer bereits bestätigt. Den Zugriff können Sie entsprechend dieser Anleitung anfordern.

Vor dem Entfernen eines doppelten Standorts:

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie nicht den bereits bestätigten Standort entfernen. Denn dann wäre wieder eine Bestätigung erforderlich.
  • Aktualisieren Sie den beizubehaltenden Standort mit allen wichtigen Informationen zu dem Ort, den Sie entfernen möchten. Wenn ein Standard entfernt wurde, kann er nicht mehr wiederhergestellt werden.

Einen doppelten Standort in Ihrem Konto entfernen

  1. Melden Sie sich in Google My Business an. 
  2. Öffnen Sie den Tab "Info".
  3. Klicken Sie auf "Eintrag entfernen".

Mehrere doppelte Standorte entfernen

  1. Melden Sie sich in Google My Business an.
  2. Gehen Sie zu "Standorte verwalten".
  3. Klicken Sie das jeweilige Kästchen neben jedem zu entfernenden Standort an.
  4. Klicken Sie auf das Drop-down-Menü "Aktionen".
  5. Wählen Sie "Standort entfernen" aus.

Doppelte Standorte auf Google Maps melden

Doppelten Standort auf Google Maps melden:

  1. Öffnen Sie Google Maps.
  2. Suchen Sie den Standort, den Sie melden möchten.
  3. Klicken Sie auf Änderung vorschlagen.
  4. Kennzeichnen Sie den Standort als "Ort ist dauerhaft geschlossen oder hat nie existiert".
  5. Wählen Sie als Grund "Duplikat" aus.
  6. Klicken Sie auf Senden.

Unternehmensadresse aktualisieren

Wichtig: Erstellen Sie kein neues Unternehmensprofil, wenn sich nur der Standort Ihres Unternehmens ändert.

Falls Sie mit Ihrem Unternehmen an einen anderen Standort umziehen, aktualisieren Sie die Adresse in Google My Business, damit Kunden Ihren neuen Standort besuchen können. Nachdem Sie die Adresse aktualisiert haben, können Sie dazu aufgefordert werden, sie zu bestätigen.

Wenn Sie Ihre Adresse aktualisieren, können Sie das Eröffnungsdatum eingeben und vom neuen Standort aus Beiträge veröffentlichen.
Falls Sie eine Adresse aktualisieren möchten, jedoch nicht der Inhaber des Google My Business-Profils sind, haben Sie die Möglichkeit, den Zugriff vom aktuellen Inhaber des Profils anzufordern. Außerdem können Sie falsche Adressen in Google Maps melden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben