Unternehmensprofile aus Ihrem Konto entfernen

Wenn Sie ein Unternehmen nicht mehr verwalten möchten, entfernen Sie es einfach aus dem Google-Konto, das Sie für Ihr Unternehmensprofil verwenden.

Das Unternehmen lässt sich dann nicht mehr direkt über die Google Suche oder Google Maps verwalten, es wird aber unter Umständen weiter auf Google angezeigt.

Wichtig:

  • Das Entfernen eines Unternehmensprofils lässt sich nicht rückgängig machen und betrifft alle Inhaber und Administratoren des Profils. Damit Sie das Profil wieder verwalten können, müssen Sie Ihr Unternehmen erneut bestätigen lassen.
  • Wenn Sie das Profil nicht mehr verwalten möchten, können Sie sich selbst aus dem Profil entfernen
  • Unternehmen können nur im Unternehmensprofil-Dashboard entfernt werden.

Ein Unternehmensprofil entfernen

  1. Melden Sie sich auf Ihrem Computer im Unternehmensprofil-Dashboard an.
    • Melden Sie sich mit demselben Konto an, mit dem Sie sich auch für das Unternehmensprofil registriert haben.
  2. Wenn Sie nur ein Profil entfernen möchten, klicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Info.
  4. Klicken Sie auf Profil schließen oder entfernen und dann Profil entfernen und dann Entfernen.

Mehrere Unternehmensprofile entfernen

  1. Melden Sie sich auf Ihrem Computer im Unternehmensprofil-Dashboard an.
    • Sie müssen mit dem Konto angemeldet sein, mit dem Sie sich auch für das Unternehmensprofil registriert haben.
  2. Wählen Sie auf der Startseite ein oder mehrere Profile aus, die Sie entfernen möchten.
  3. Klicken Sie rechts auf Aktionen und dann Standorte entfernen und dann Entfernen.

Ein Unternehmen aus Google Maps entfernen

In folgenden Fällen können Sie beantragen, dass ein Unternehmen aus Google Maps entfernt wird:

Auch wenn Sie das Unternehmen nicht verwalten, können Sie seine Entfernung beantragen.

  1. Rufen Sie auf dem Computer Google Maps auf.
    • Melden Sie sich mit demselben Konto an, mit dem Sie sich auch für das Unternehmensprofil registriert haben.
  2. Klicken Sie auf der Karte auf das Unternehmen, das entfernt werden soll.
  3. Klicken Sie links auf Änderung vorschlagen.
  4. Klicken Sie auf Schließen oder entfernen.
  5. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.

Nachdem Sie den Antrag gesendet haben, wird er überprüft. Unter Umständen erhalten Sie von unserem Team eine Status-E-Mail mit Rückfragen. Wenn Ihr Antrag genehmigt wird, wird das Unternehmen aus Google Maps entfernt.

Hier können Sie nachlesen, wie Sie ein Unternehmen als dauerhaft geschlossen kennzeichnen, ohne es zu entfernen.

Unternehmensadresse aktualisieren

Wichtig: Erstellen Sie kein neues Unternehmensprofil, wenn Ihr Unternehmen umzieht.

Aktualisieren Sie stattdessen Ihre Geschäftsadresse, damit Kunden Ihren neuen Standort besuchen können. Sie werden unter Umständen dazu aufgefordert, die Adresse noch einmal zu bestätigen.

Nachdem Sie die Adresse aktualisiert haben, können Sie das Eröffnungsdatum eingeben und Beiträge für die neue Adresse veröffentlichen.

Falls Sie eine Adresse aktualisieren möchten, aber nicht der Inhaber des Unternehmensprofils sind, können Sie die Inhaberschaft beim aktuellen Inhaber anfordern

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, falsche Adressen in Google Maps zu melden.

Einschränkungen für neue Inhaber und Administratoren

Wenn ein neuer Inhaber oder Administrator einem bestehenden Unternehmensprofil hinzugefügt wird, muss er sieben Tage warten, bevor er alle Funktionen des Profils verwalten kann. In diesem Zeitraum erhält dieser Nutzer eine Fehlermeldung, wenn er Folgendes versucht:
  • Profil löschen oder wiederherstellen
  • Andere Inhaber oder Administratoren aus einem Profil entfernen
  • Primäre Inhaberschaft eines Profils auf sich selbst oder einen Dritten übertragen
  • Ein bestehender Inhaber oder Administrator versucht in den ersten sieben Tagen, die primäre Inhaberschaft des Profils auf einen neuen Inhaber oder Administrator zu übertragen.

Wenn der neue Inhaber oder Administrator das Konto innerhalb der ersten sieben Tage löscht, wird er aus dem Profil entfernt. Falls er sein Konto wiederherstellt, muss er dem Profil wieder hinzugefügt werden.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

true
Die Zukunft des Google-Supports gestalten

Mit Studien zur Google-Nutzererfahrung tragen Sie zur Verbesserung unseres Supports bei, da wir Feedback direkt von Nutzern wie Ihnen erhalten. Informieren oder registrieren Sie sich jetzt, damit Sie zur Teilnahme an künftigen Studien eingeladen werden.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
99729
false