Importfehler beheben

Fehler analysieren

Wenn in Google My Business Fehler auftreten, können die Informationen zu Ihrem Unternehmen möglicherweise nicht auf Google Maps, in der Google-Suche und in Werbekampagnen angezeigt werden. 

Für Fehler gibt es vier mögliche Ursachen:

  1. Ihre Daten entsprechen nicht den Formatierungsrichtlinien für Google My Business-Standorte, etwa wenn Sie "ihrebeispielurl" statt "http://www.ihrebeispielurl.de" verwenden.
  2. Pflichtfelder sind unvollständig, wenn beispielsweise der Name eines Standorts fehlt.
  3. Die von Ihnen eingegebenen Daten sind inkonsistent oder für uns nicht nachvollziehbar, z. B. weil sich die Standortmarkierung außerhalb des von Ihnen in der Adresse angegebenen Landes befindet.
  4. Wir haben Änderungen an den Richtlinien vorgenommen, um die Standortqualität zu verbessern. Dies hat zu neuen Fehlern bei zuvor eingereichten Daten geführt.

Fehler ansehen und beheben

Sie können alle Fehler in Ihrem Konto ansehen, indem Sie Ihre Tabelle hochladen und auf die Schaltfläche Download-Details klicken. Beheben Sie die Fehler und importieren Sie die Tabelle anschließend wieder. Weitere Informationen zu möglichen Fehlern und ihrer Behebung

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?