Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Unternehmen ohne festen Standort in einem Einzugsgebiet auf Google

Nicht jedes lokale Unternehmen verfügt heutzutage über ein Ladenlokal im eigentlichen Sinn. In manchen Fällen werden Geschäfte von einer Privatadresse aus abgewickelt. Andere Unternehmen sind mobil tätig und verfügen über kein Ladenlokal für ihre Kunden.

Wenn Ihr Unternehmen Kunden vor Ort betreut, müssen Sie es als Unternehmen mit Einzugsgebiet auf Google angeben.

Einige bestätigte Unternehmen müssen bei einer Adress- oder Kategorieänderung erneut bestätigt werden.

Einzugsgebiet hinzufügen und bearbeiten

Einzugsgebiet hinzufügen und bearbeiten

So bearbeiten Sie Informationen zu Ihrem Einzugsgebiet:

  1. Melden Sie sich in Google My Business an.
  2. Verwenden Sie die Kartenansicht. Wenn Ihre Standorte als Listenansicht angezeigt werden, klicken Sie rechts über Ihren Standorten auf das Kartensymbol , um zur Kartenansicht zu wechseln. 
  3. Wählen Sie den Eintrag aus, den Sie verwalten möchten, und klicken Sie auf Standort verwalten
  4. Klicken Sie oben auf der Seite auf Info.
  5. Klicken Sie auf den Abschnitt Adresse.
  6. Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster neben "Ich biete Produkte und Dienstleistungen am Standort meiner Kunden an" Ja aus.
  7. Geben Sie Informationen zu Ihrem Einzugsgebiet ein. Sie können die Postleitzahlengebiete oder Städte, in denen Sie tätig sind, oder aber eine bestimmte Umgebung rund um Ihren Standort als Einzugsgebiet festlegen.
    • Klicken Sie das Kästchen neben "Ich bediene Kunden an meiner Geschäftsadresse" an, wenn Sie möchten, dass Ihre vollständige Adresse auf Google angegeben wird, Ihr Unternehmensstandort während der genannten Zeiten besetzt ist und dort Kunden empfangen werden können. 
  8. Klicken Sie auf Übernehmen.

Einzugsgebiet entfernen

Falls Ihr Unternehmen fälschlicherweise als Unternehmen ohne festen Standort in einem Einzugsgebiet gekennzeichnet ist, in Wirklichkeit jedoch ein Ladengeschäft ist:

  1. Melden Sie sich in Google My Business an.
  2. Verwenden Sie die Kartenansicht. Wenn Ihre Standorte als Listenansicht angezeigt werden, klicken Sie rechts über Ihren Standorten auf das Kartensymbol , um zur Kartenansicht zu wechseln. 
  3. Wählen Sie den Eintrag aus, den Sie verwalten möchten, und klicken Sie auf Standort verwalten
  4. Klicken Sie oben auf der Seite auf Info.
  5. Klicken Sie links auf der Seite auf das Feld, in dem Ihr Einzugsgebiet aufgeführt ist.
  6. Suchen Sie in dem sich öffnenden Fenster nach "Ich biete Produkte und Dienstleistungen am Standort meiner Kunden an". Klicken Sie unmittelbar darunter auf die Schaltfläche Nein.
  7. Klicken Sie auf Übernehmen.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Die Zukunft des Google-Supports gestalten

Mit Studien zur Google-Nutzererfahrung tragen Sie zur Verbesserung unseres Supports bei, da wir Feedback direkt von Nutzern wie Ihnen erhalten. Informieren oder registrieren Sie sich jetzt, damit Sie zur Teilnahme an künftigen Studien eingeladen werden.