Gesetzesänderungen zur Mehrwertsteuer (Goods and Services Tax: GST) im Jahr 2017 in Indien

aufgrund einer Änderung des Mehrwertsteuerrechts in Indien ist Google ab dem 1. Juli 2017 dafür verantwortlich, für Kunden aus Indien die Mehrwertsteuer für Käufe bei Google Play Bücher auszuweisen, zu berechnen und abzuführen. Der Steuersatz für Käufe indischer Kunden wird 18 % betragen.

Diese Änderung gilt für alle Käufe von Büchern durch Kunden in Indien, auch wenn sich Ihr Unternehmen nicht in Indien befindet. Dies kann folgende Auswirkungen auf Ihre Einnahmen aus Verkäufen an Kunden in Indien haben:

  • Preise exklusive Steuern: Wenn Sie für Verkäufe in Indien (IN) Preise ohne Steuern angeben, ändert sich Ihre Umsatzbeteiligung nicht, da die Umsatzbeteiligung immer schon auf einer steuerfreien Basis berechnet wurde. Da Ihre Kunden jedoch diese Steuer zahlen müssen, steigt der effektive Preis Ihrer Bücher.
  • Preise inklusive Steuern: Wenn Sie für Verkäufe in Indien (IN) Preise mit Steuern angeben, fällt Ihr Umsatz um ca. 18 % geringer aus, da wir die Mehrwertsteuer von diesen Preisen abziehen, bevor wir Ihre Umsatzbeteiligung berechnen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?