Einführung in das Google Books-Partnerprogramm

Das Google Books-Partnerprogramm besteht aus zwei Komponenten:

  • Das Vorschauprogramm ist ein kostenloses Marketingprogramm, mit dem Verlage ihre Bücher online über Google Books vermarkten können. Durch das Einreichen einer digitalen Version oder einer gedruckten Ausgabe Ihres Buches geben Sie Google-Nutzern weltweit die Möglichkeit, ihr Buch zu finden und es sich in einer Vorschau anzusehen.

    Wenn ein Leser Ihr Buch auf Google Books findet, werden eine eingeschränkte Vorschau des Buches sowie eine Reihe von Links zum Kauf des Buches bei großen Online-Händlern angezeigt. Sie können auch einen benutzerdefinierten Link zu Informationen zum Buch auf Ihrer eigenen Website hinzufügen.

  • Zudem können Partner in einigen Ländern digitale Ausgaben ihrer Bücher bei Google Play verkaufen und so immer Umsatz erzielen, wenn ein Nutzer ihr E-Book kauft. Bücher müssen in der Vorschau in Google Books anzeigbar sein, um in Google Play verkauft werden zu können. Weitere Informationen zum Verkaufen von Büchern finden Sie hier.

So funktioniert Google Books

Nachdem wir den vollständigen Text Ihres Buches gescannt haben, kann jedes Wort Ihres Titels zu einem Ergebnis bei einer Suchanfrage auf Google Books führen. Wenn also das Wort "Gitarre" auf einer Seite in Ihrem Buch verwendet wird, würde einem Nutzer, der nach dem Wort [Gitarre] sucht, dieses Buch als Ergebnis angezeigt. Obwohl alle Seiten Ihres Titels in den Index aufgenommen werden, können Sie bestimmen, wie viel Prozent Ihres Buches ein Nutzer durchblättern kann.

Zudem haben wir den Google Books-Index in den Index der Google Websuche integriert, sodass Ihre Bücher für Nutzer auf der ganzen Welt auffindbar werden.

Ihr Inhalt ist geschützt

Der gesamte Buchinhalt wird auf unseren sicheren Servern gehostet. Zum Schutz Ihres Eigentums sind die Funktionen zum Drucken, Ausschneiden, Kopieren und Speichern auf allen Vorschauseiten mit Buch-Content deaktiviert.

Außerdem schützen wir Ihre Inhalte dadurch, dass nur eine begrenzte Anzahl an Seiten für die Nutzer sichtbar ist. Sie können festlegen, dass 20 bis 100 % Ihres Buches durchgeblättert werden können. Sie als Partner können den Nutzern auch eine PDF-Datei Ihres Buches zum Download zur Verfügung stellen.

Beim Verkauf von Büchern bei Google Play können Sie für Ihre E-Books auch DRM (Digital Rights Management) aktivieren.

Ihr Urheberrecht bleibt gewahrt. Google erhebt keinen Anspruch auf das Urheberrecht für Ihr Material.

Ihre Vorteile

Auf der Vorschauseite für Ihr Buch erscheinen mehrere Links, über die Nutzer das Buch auf der Website der wichtigsten Händler sowie auf einer Website Ihrer Wahl kaufen können. Diese Links werden von den ausgewählten Websites nicht bezahlt und wenn jemand auf einen Link klickt, um Ihr Buch bei einem Online-Händler zu kaufen, wird kein direkter Umsatz erzielt.

Dies gilt jedoch nicht, wenn Sie das Buch auch bei Google Play zum Kauf anbieten. Weitere Informationen zum Verkauf Ihrer Bücher über Google

Buch einreichen

Sie können uns eine PDF- oder EPUB-Datei oder ein Druckexemplar Ihres Titels senden. Wenn Sie uns ein Druckexemplar schicken, wird Ihr Buch mithilfe unserer Scantechnologie für die Anzeige auf Google Books vorbereitet. Für den Scanvorgang ist es allerdings erforderlich, die Bücher zu unterteilen. Daher können wir Ihnen Ihre Exemplare nicht zurücksenden.

Wenn Sie sich für das Google Books-Partnerprogramm interessieren, melden Sie sich jetzt an. Wir freuen uns darauf, Sie als Partner begrüßen zu können.