FAQ zu "Meine Bibliothek"

Google Bücher bietet Ihnen die Möglichkeit, eine personalisierte Bibliothek zu erstellen. Darin können Sie eine angepasste Auswahl von Büchern organisieren, rezensieren, bewerten und durchsuchen. Diese Sammlungen sind online verfügbar und Sie können von überall aus über Ihr Google-Konto darauf zugreifen. Falls Ihr Google Bücher-Konto mit einem Google-Profil verknüpft ist, können als "öffentlich" gekennzeichnete Bücherregale (Globus-Symbol ) von Freunden, die die URL Ihrer Sammlung kennen, uneingeschränkt angezeigt werden. Sobald Sie eine Sammlung erstellt haben, können Sie sie Ihren Freunden zeigen, indem Sie ihnen einen Link zu Ihrer Bibliothek in Google Bücher senden. Weitere Informationen zu Bücherregalen in der Bibliothek

Erste Schritte...

Schritt 1: Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an.
Sie müssen sich über Ihr Google-Konto in Google Bücher anmelden, um Bücher zu Ihrer Bibliothek hinzufügen oder Rezensionen verfassen zu können. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie unter http://www.google.com/accounts ein neues Konto erstellen.

Schritt 2: Fügen Sie Bücher zu Ihrer Bibliothek hinzu.

Einzelnes Buch hinzufügen: Sie können ein beliebiges Buch aus dem Index von Google Bücher in Ihre Bibliothek aufnehmen. Klicken Sie dazu einfach auf den Link Zu Bücherregalen hinzufügen. Dieser befindet sich auf den Suchergebnisseiten sowie in der rechten Spalte auf den Buchseiten und für alle Bücher in Google Bücher jeweils auf der Seite "Übersicht".

Die als "öffentlich" mit dem Globus-Symbol gekennzeichneten Bücherregale werden online veröffentlicht. Sie können aus einem öffentlichen problemlos ein privates Bücherregal machen, indem Sie in der linken Spalte auf seinen Namen, dann auf Optionen und anschließend auf Eigenschaften bearbeiten klicken. Klicken Sie im daraufhin eingeblendeten Bildschirm "Eigenschaften bearbeiten" neben Sichtbarkeit auf den Link Als privat markieren.


Liste mit Büchern hinzufügen: Sie können auch einfach eine Bücherliste in Ihre Bibliothek importieren. Klicken Sie, während Sie in Ihrer Google Bücher-Bibliothek Bücherregale anzeigen, auf Optionen und wählen Sie Anhand der ISBN oder ISSN hinzufügen aus. Geben Sie eine ISBN oder ISSN pro Zeile ein und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Bücher hinzufügen.

Schritt 3: Gestalten Sie Ihre Bibliothek individuell mithilfe von Rezensionen und Bewertungen.
Klicken Sie auf den Link Rezension verfassen, um Ihre eigene Rezension für ein Buch zu schreiben, die dann auf der Seite "Über dieses Buch" für das entsprechende Buch angezeigt wird. Geben Sie eine numerische Bewertung für das Buch ab, indem Sie oben auf der Seite eines der Sternsymbole auswählen. Nun können Sie Ihre Bibliothek noch durch Hinzufügen von Büchern zu virtuellen Bücherregalen organisieren. Sie können beliebig viele benutzerdefinierte Bücherregale erstellen und diese entweder als privat oder als öffentlich kennzeichnen. Neue Bücherregale werden in Ihrer Bibliothek auf der linken Seite angezeigt.

Wenn Sie die Funktion "Meine Bibliothek" nutzen, werden die Notizen und Anmerkungen, die Sie für Bücher erstellt haben, im Bücherregal "Favoriten" neben den einzelnen Titeln angezeigt.

Schritt 4: Lassen Sie auch andere an Ihrer Bibliothek Freude haben.
Die als "öffentlich" markierten Bücherregale werden online veröffentlicht, sodass Sie sie Ihren Freunden zeigen können, indem Sie ihnen einen direkten Link zur Verfügung stellen. Kopieren Sie einfach die URL Ihrer Bibliothek (sie beginnt mit http://books.google.de/...) und senden Sie den Link Ihren Freunden oder posten Sie ihn in Ihrem Blog. Ihre Rezensionen, Bewertungen und öffentlichen Bücherregale werden automatisch veröffentlicht, sodass der Austausch mit anderen Nutzern erleichtert wird. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, wie Ihre Bewertungen, Rezensionen und Sammlungen veröffentlicht oder aber auch gelöscht werden. Sie können die Bücherliste in Ihrer Bibliothek auch exportieren.

Meine Bibliothek – Datenschutz

Die Rezensionen, die Buchauswahl und sonstige Informationen, die Sie unter Verwendung von "Meine Bibliothek" speichern, werden online in Ihrem Google-Konto gespeichert. Sie können diese Informationen sowohl aufrufen als auch ändern, und über die Seite "Meine Bibliothek" können Sie sie auch jederzeit löschen.

Mit Ausnahme der seltenen Fälle, die in den Datenschutzbestimmungen von Google aufgeführt sind, geben wir Informationen über die von Ihnen ausgewählten Bücher oder andere in Ihrem Konto enthaltenen Informationen nicht weiter.