Warum steht die Schaltfläche "Herunterladen" nur bei einigen Büchern zur Verfügung?

In Google Bücher steht die Funktion zum Herunterladen nur für gemeinfreie Bücher – also Bücher, deren Urheberrecht erloschen ist - zur Verfügung. In den USA betrifft dies normalerweise Bücher, die vor 1923 erschienen sind. Für Nutzer außerhalb der USA richten wir uns nach den Gesetzen des jeweiligen Landes. Wie bei allen unseren Entscheidungen, die den Inhalt von Google Bücher betreffen, legen wir einem konservativen Ansatz folgend die Urheberrechte sowie die allgemein bekannten Fakten zu einem bestimmten Buch restriktiv aus.

Beachten Sie, dass zahlreiche klassische Romane, deren ursprüngliche Ausgaben gemeinfrei sind, mit zusätzlichen Inhalten neu veröffentlicht wurden. Wir behandeln diese neueren Ausgaben als urheberrechtlich geschützte Werke. Google respektiert und schützt die Urheberrechte von Verlagen. Daher stehen urheberrechtlich geschützte Ausgaben dieser Werke nicht zum Herunterladen zur Verfügung, es sei denn, ein Download ist im Rahmen des Kaufs als Google eBook möglich.

Beachten Sie bitte, dass auch bei bestimmten gemeinfreien Büchern die Schaltfläche Herunterladen noch nicht zur Verfügung steht. Wir arbeiten daran, die Schaltfläche für alle gemeinfreien Werke so schnell wie möglich hinzuzufügen. Vielen Dank für Ihre Geduld.