Mein Blog ist verschwunden

Wenn Sie Ihren Blog nicht finden oder beim Aufrufen Ihres Blogs eine Fehlerseite sehen, können wir Ihnen helfen. Es gibt einige häufige Gründe für das Verschwinden von Blogs. Wir werden jeden Schritt für Schritt mit Ihnen durchgehen und Ihnen zeigen, wie Sie das Problem lösen.

Versehentliches Löschen

  • Möglicher Grund: Ihr Blog wurde versehentlich von Ihnen oder einem Team-Mitglied gelöscht.
  • Lösung: Klicken Sie im Blogger-Dashboard auf den Link "Gelöschte Blogs" und stellen Sie das Blog wieder her. Wenn Ihr Blog nicht vor Kurzem von Ihnen oder einem Team-Mitglied gelöscht wurde, wird dieser Link nicht angezeigt. Nach Auswahl der Wiederherstellungsoption können Sie Ihren Blog wieder wie gewohnt aufrufen.

Einstellungen für benutzerdefinierte Domains

  • Möglicher Grund: Für Blogs, die mit einer benutzerdefinierten Domain veröffentlicht wurden, müssen die richtigen DNS-Einstellungen vorgenommen werden, damit der Blog online angezeigt wird. Wenn Sie von einer Blogger-Fehlerseite auf diesen Hilfeartikel gelangt sind, dann hängt das Problem nicht mit Ihrer benutzerdefinierten Domain zusammen. Wenn Sie jedoch auf eine übliche 404-Seite gelangt sind, sollten Sie die Einstellungen für Ihre benutzerdefinierte Domain überprüfen.
  • Lösung: Vergewissern Sie sich, dass Ihre DNS-Einstellungen richtig konfiguriert sind.

Sichtbarkeitseinstellungen für die Suche

  • Möglicher Grund: Ihr Blog wird in Suchergebnissen nicht angezeigt, wenn Sie in den Einstellungen festgelegt haben, dass Ihr Blog für Suchmaschinen nicht sichtbar ist.
  • Lösung: Wechseln Sie zum Abschnitt "Datenschutz" im Tab Einstellungen und ändern Sie die Sichtbarkeit für Suchmaschinen. Wenn Sie bereits zugelassen haben, dass Suchmaschinen Ihren Blog finden, bedenken Sie, dass kürzlich geänderte URLs, kürzlich wiederhergestellte Blogs und andere Änderungen bei den Datenschutzeinstellungen zu Verzögerungen bei der Neu-Indexierung führen können.

Verletzung der Richtlinien oder Nutzungsbedingungen

  • Möglicher Grund: Es könnte sein, dass Ihr Blog gegen die Richtlinien von Blogger oder gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.
  • Lösung: Suchen Sie in Ihrem E-Mail-Posteingang nach Benachrichtigungen vom Blogger-Team, um herauszufinden, ob Änderungen an Ihrem Blog und/oder Ihrem Google-Konto vorgenommen wurden.

Wenn Ihr Problem mit keiner dieser Möglichkeiten behoben werden kann, können Ihnen vielleicht Google-Guides und andere Nutzer in unserem Hilfeforum weiterhelfen.