Cookies-Benachrichtigung in Ländern der Europäischen Union

Gemäß den Gesetzen der Europäischen Union (EU) ist es erforderlich, dass Sie EU-Besucher über die in Ihrem Blog verwendeten Cookies informieren. In vielen Fällen schreiben diese Gesetze auch vor, dass Sie sich eine entsprechende Einwilligung einholen.

Wir möchten Ihnen entgegenkommen und haben in Ihrem Blog den folgenden Hinweis hinzugefügt – er soll Ihnen helfen, diese rechtlichen Bestimmungen einzuhalten:

"Diese Website verwendet Cookies von Google, um Dienste anzubieten und Zugriffe zu analysieren. Deine IP-Adresse und dein User-Agent werden zusammen mit Messwerten zur Leistung und Sicherheit für Google freigegeben. So können Nutzungsstatistiken generiert, Missbrauchsfälle erkannt und behoben und die Qualität des Dienstes gewährleistet werden."

Der Hinweis informiert Besucher über von Google verwendete Blogger- und Google-Cookies in Ihrem Blog, einschließlich Cookies für Google Analytics und AdSense. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz und dazu, wie Google Daten auf Partnerseiten verwendet

Hinweis ändern

So ändern oder deaktivieren Sie den Hinweis:
  • Um den Hinweis zu ändern, fügen Sie dem HEAD-Tag ein SCRIPT-Tag mit "cookieOptions = {...};" und den jeweiligen Werten für msg, close, learn, link hinzu.
  • Um den Hinweis zu deaktivieren, fügen Sie dem HEAD-Tag ein SCRIPT-Tag mit "cookieChoices = {};" hinzu.

Falls Sie Ihren Blog derart bearbeitet haben, dass der Hinweis nicht mehr angezeigt wird, liegt es in Ihrer Verantwortung, Besucher über die in Ihrem Blog verwendeten Cookies zu informieren und gegebenenfalls eine Einwilligung zur Verwendung einzuholen. Auch falls Sie weitere Blogfunktionen hinzugefügt haben, die Cookies verwenden, zum Beispiel Analysetools oder Werbedienste von Drittanbietern, müssen Sie den Hinweis entsprechend erweitern oder ändern.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, basierend auf Ihrer Cookie-Verwendung festzustellen, welche weiteren Maßnahmen geeignet sind. Falls Sie sich für einen abweichenden Hinweis entscheiden, muss dieser ebenfalls die Richtlinien von Google zur EU-Nutzereinwilligung erfüllen. Weitere Informationen zur Erstellung von Cookies-Hinweisen

Hinweis ansehen

Wenn Sie sich außerhalb der EU befinden, können Sie den Hinweis folgendermaßen ansehen: Rufen Sie Ihren Blog auf und ändern Sie den Ländercode, indem Sie ?gl=[Ländercode] an die URL anhängen, z. B. blogger.com?gl=fr. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Domain verwenden, sehen Sie die Benachrichtigung außerhalb der EU möglicherweise nicht.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?