Berechtigungen festlegen

Video über Berechtigungen und Datenschutz ansehen

Standardmäßig sind Ihre Blogs öffentlich und können von jeder Person im Internet gelesen werden. Wenn Sie den Zugriff auf den Inhalt Ihres Blogs einschränken möchten, klicken Sie einfach auf dem Tab Einstellungen unter dem Abschnitt "Blog-Leser" auf "Bearbeiten". Blog-Leser bearbeiten

Unter der Überschrift Blog-Leser sehen Sie wahrscheinlich die Standardeinstellung "Jeder". Wenn Sie dies in "Nur diese Leser" ändern, können Sie über ein Textfeld Leser hinzufügen.

Legen Sie fest, wer Ihren Blog lesen darf

Klicken Sie auf Leser hinzufügen und geben Sie anschließend die E-Mail-Adresse einer Person ein, der Sie Zugriff auf Ihren Blog gewähren möchten. Trennen Sie mehrere Adressen mit Kommas.

Den Google-Konten, denen diese Adressen zugeordnet sind, wird Lesezugriff auf Ihren Blog gewährt. Sollte eine Adresse keinem Google-Konto zugeordnet sein, so wird an diese Person eine Einladungs-E-Mail mit einem Link geschickt, der dieser Person drei Möglichkeiten bietet:

  • Sich in einem bestehenden Konto anmelden
  • Ein neues Konto anlegen
  • Ihren Blog als Gast ansehen (kein Konto erforderlich)

In den beiden ersten Fällen erhält die Person die Berechtigung, Ihren Blog anzusehen, sobald sie in ihrem eigenen Google-Konto angemeldet ist. Als Gast kann sie sich Ihren Blog über den in der Einladungs-E-Mail enthaltenen Link ansehen. Dieser ist jedoch nur 30 Tage lang gültig. Anschließend benötigt diese Person erneut eine Einladung.

Wenn Sie den Zugriff auf Ihren Blog für eine Person rückgängig machen möchten, klicken Sie einfach in der Liste Blog-Leser auf den Link X neben dem Namen der Person. Sie können auch jederzeit die Option "Jeder" aktivieren und damit Ihren Blog wieder vollständig öffentlich zugänglich machen.