Ihren Blog löschen

Wenn Sie Ihren Blog löschen, ist er online nicht mehr verfügbar und wird dauerhaft aus Ihrer Blogliste im Blogger-Dashboard entfernt. So löschen Sie Ihren Blog:

  1. Melden Sie sich in blogger.com an und rufen Sie das Blogger-Dashboard auf.
  2. Klicken Sie neben dem Blog, den Sie löschen möchten, auf das Drop-down-Menü rechts neben dem grauen Symbol "Post-Liste"Blogger post list icon & drop-down.
  3. Wählen Sie Einstellungen aus.
  4. Klicken Sie links auf der Seite unter Einstellungen auf Sonstiges.
  5. Klicken Sie oben auf der Seite unter "Blog-Extras" auf Blog löschen.
  6. Klicken Sie auf Diesen Blog löschen.

Der Titel des gelöschten Blogs wird nach dem Löschen noch für kurze Zeit im Bereich "Gelöschte Blogs" Ihres Kontos angezeigt. Sie können während dieser Zeit links im Blogger-Dashboard auf Gelöschte Blogs klicken, um die Titel Ihrer kürzlich gelöschten Blogs anzusehen.

Deleted blogs in dashboard

Weitere Informationen

Vor dem Löschen eine Kopie des Blogs speichern

Wenn Sie vor dem Löschen eine Kopie Ihres Blogs speichern möchten, exportieren Sie den Blog, bevor Sie auf Diesen Blog löschen klicken. Ihr Blog wird als Blogger-Exportdatei (im XML-Format) gespeichert. Diese können Sie als Sicherung auf Ihrer Festplatte behalten oder in einen anderen Blog importieren. Weitere Informationen zum Exportieren und Importieren von Blogs

Blog ist nach dem Löschen weiterhin online verfügbar

Es kann mehrere Gründe dafür geben, dass ein Blog nach dem Löschen nicht sofort verschwindet. Hier einige mögliche Lösungen:

  • Versuchen Sie, den Cache Ihres Browsers zu leeren und die Seite dann zu aktualisieren. Hier erfahren Sie, wie Sie den Cache Ihres Browsers leeren.
  • Wenn Sie einen Blog oder eine Website löschen, verbleibt möglicherweise eine Cache-Kopie der Seite im Index einer Suchmaschine – so lange, bis Ihr Blog beim nächsten Crawlen nicht mehr gefunden wird. Hier erfahren Sie, wie Sie die im Cache gespeicherte Version eines Blogs oder einer Website entfernen.
Einen Blog löschen, dessen Eigentümer Sie nicht sind

Ein Blog kann nur von einem Blog-Administrator gelöscht werden. Wenn Sie kein Blog-Administrator sind und einen Blog aus dem Internet entfernen möchten, erhalten Sie hier weitere Informationen zum Entfernen von Inhalten aus Websites anderer Personen.

Wenn Sie Blog-Autor sind, können Sie sich selbst aus einem Blog entfernen. Der Blog erscheint dann nicht mehr in Ihrem Dashboard und Sie können keine Posts mehr in dem Blog veröffentlichen. So entfernen Sie sich selbst aus einem Blog:

  1. Melden Sie sich in blogger.com an.
  2. Klicken Sie neben dem entsprechenden Blog auf das Drop-down-Menü rechts neben dem grauen Symbol "Post-Liste"Blogger post list icon & drop-down.
  3. Wählen Sie Einstellungen aus.
  4. Klicken Sie im Bereich "Berechtigungen" auf Ihre Mitgliedschaft bei diesem Blog beenden.
  5. Klicken Sie auf OK.

Weitere Informationen zu Autoren und Administratoren.

Einen gelöschten Blog wiederherstellen

Falls Sie Ihren Blog aus Versehen gelöscht haben, können Sie ihn innerhalb eines kurzen Zeitraums nach der Löschung wiederherstellen.

Beispiel: Sie haben fünf Blogs zum Thema Essen. Sie möchten zukünftig auf Süßigkeiten verzichten, also entscheiden Sie sich dafür, Ihren Blog "Desserts" zu löschen. Nach einer Woche wird Ihnen klar, dass Sie doch noch nicht dazu bereit sind, ein derart großes Opfer zu bringen. So können Sie den gelöschten Blog zum Thema "Desserts" wiederherstellen:

  1. Melden Sie sich in blogger.com and und rufen Sie das Blogger-Dashboard auf.
  2. Klicken Sie links auf Gelöschte Blogs. (Wenn Sie in der jüngeren Vergangenheit keine Blogs gelöscht haben, wird diese Option nicht angezeigt.)
  3. Ihr gelöschter "Desserts"-Blog wird wieder im Dashboard angezeigt. Klicken Sie auf Diesen Blog wiederherstellen.

Verwandte Artikel:

Einen Post löschen

Blogger-Leseliste