Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Anderen dabei helfen, Ihren Blog in Suchmaschinen zu finden

Damit andere Ihren Blog leichter über Suchmaschinen wie Google und Bing finden, können Sie Folgendes tun:

  • Blog in Suchmaschinen eintragen
  • Suchbegriffe in den Bloginhalten verwenden, damit die Website weiter oben in den Suchergebnissen angezeigt wird

Blog in Suchmaschinen eintragen

  1. Melden Sie sich in Blogger an.
  2. Klicken Sie auf den Blog, den Sie aktualisieren möchten.
  3. Klicken Sie im linken Menü auf Einstellungen und dann Grundlegende Einstellungen.
  4. Klicken Sie unter "Grundlegende Einstellungen" neben "Datenschutz" auf Bearbeiten.
  5. Wählen Sie Ja aus, um
    • Ihren Blog den Blogger-Listen hinzuzufügen und
    • ihn in Suchmaschinen einzutragen.
  6. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

Tipps zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Verwenden Sie relevante Suchbegriffe (Keywords) in den Titeln und im Text Ihrer Posts und Seiten. Sie können Suchmaschinen auch anweisen, bestimmte Seiten, Posts und Links zu ignorieren – sie werden dann nicht in den Suchergebnissen angezeigt.

Keywords im Post und in den Seitentiteln verwenden

Um das Ranking Ihrer Posts und Seiten in den Suchergebnissen zu verbessern, beachten Sie Folgendes:

  • Verwenden Sie Keywords, aus denen hervorgeht, worum es im Post oder auf der Seite geht.
  • Titel sollten nicht mehr als 60 Zeichen haben. Kurze, prägnante Titel sind einfacher lesbar und werden nicht abgeschnitten.

Überschriften hinzufügen

Mit Überschriften (<h1>, <h2>, <h3> usw.) teilen Sie Suchmaschinen mit, worum es in Ihrem Post geht.

  1. Melden Sie sich in Blogger an.
  2. Klicken Sie auf den Blog, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie im linken Menü auf Posts.
  4. Wählen Sie den Post aus, den Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf Bearbeiten.
  5. Markieren Sie den Text, der als Überschrift verwendet werden soll.
  6. Klicken Sie in der Menüleiste neben "Normal" auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil.
  7. Wählen Sie den gewünschten Typ aus.

Bilder in die Suche einschließen

Damit Ihre Bilder gesucht werden können und für Menschen mit Sehbehinderungen zugänglich sind, können Sie den Bildern eine kurze Beschreibung ("alt"-Text) und einen Titel hinzufügen.

  1. Melden Sie sich in Blogger an.
  2. Klicken Sie auf den Blog, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Fügen Sie Ihrem Post ein Bild hinzu und klicken Sie darauf.
  4. Wählen Sie Eigenschaften aus.
  5. Geben Sie im Textfeld eine lange Beschreibung unter "alt" und eine kurze Beschreibung unter "title" ein.
  6. Klicken Sie auf OK.

Seiten für Suchmaschinen ausblenden

Sie können Seiten oder Posts ausblenden, die nicht von Suchmaschinen gefunden werden sollen.

  1. Melden Sie sich in Blogger an.
  2. Klicken Sie auf den Blog, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie im linken Menü auf Einstellungen und dann Sucheinstellungen.
  4. Klicken Sie unter "Crawler und Indexierung" neben "Benutzerdefinierte Robots-Header-Tags" auf Bearbeiten.
  5. Wählen Sie Ja aus.
  6. Klicken Sie "noindex" an.
  7. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

Weitere Informationen zu "robots.txt"

Suchmaschinen anweisen, bestimmten Links nicht zu folgen

  1. Melden Sie sich in Blogger an.
  2. Klicken Sie auf den Blog, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie im linken Menü auf Posts.
  4. Klicken Sie auf den Post, den Sie ausblenden möchten.
  5. Klicken Sie in der Menüleiste auf Link.
  6. Klicken Sie Attribut 'rel=nofollow' hinzufügen an.
  7. Klicken Sie auf OK.

URL ändern oder weiterleiten

URLs umbenennen

Sie können die URLs Ihrer Posts ändern, um die Lesbarkeit zu verbessern und um Suchmaschinen dabei zu helfen, den Inhalt Ihrer Posts zu interpretieren.

  1. Melden Sie sich in Blogger an.
  2. Klicken Sie auf den Blog, den Sie aktualisieren möchten.
  3. Klicken Sie im linken Menü auf Posts.
  4. Klicken Sie links oben auf Neuer Post.
  5. Klicken Sie rechts unter "Post-Einstellungen" auf Permalink.
  6. Wählen Sie Benutzerdefinierter Permalink aus.
  7. Fügen Sie die gewünschte URL hinzu.
  8. Klicken Sie auf Fertig.

Weiterleitung für eine URL erstellen

Sie können URLs von Ihrem Blog zu neuen Posts oder Seiten umleiten.

  1. Melden Sie sich in Blogger an.
  2. Klicken Sie auf den Blog, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie im linken Menü auf Einstellungen und dann Sucheinstellungen.
  4. Klicken Sie unter "Fehler und Weiterleitungen" neben "Benutzerdefinierte Weiterleitungen" auf Bearbeiten.
  5. Fügen Sie die gelöschte URL und die URL hinzu, an die Nutzer weitergeleitet werden sollen. Wenn der ursprüngliche Artikel gelöscht wurde, klicken Sie "Permanent" an.
  6. Klicken Sie auf Speichern.
  7. Klicken Sie auf Änderungen speichern.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?