Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Startleitfaden für Blogger

Um Blogger verwenden zu können, benötigen Sie einen kompatiblen Browser und ein kompatibles Betriebssystem:

Browser:

  • Google Chrome
  • Safari 4 und höher
  • Firefox 3.6 und höher
  • Microsoft Edge
  • Internet Explorer 10 oder 11. Falls Probleme auftreten, verwenden Sie einen anderen Browser oder deaktivieren Sie die Kompatibilitätsansicht.

Betriebssysteme

  • Windows
  • Linux (Ubuntu)
  • Mac OSX

Damit Blogger funktioniert, überprüfen Sie, ob Ihr Browser Cookies verwendet und aktivieren Sie JavaScript.

Schrittweise Anleitung zum Starten eines Blogs

Melden Sie sich zunächst in Ihrem Google-Konto an, um Blogger zu verwenden. Wählen Sie aus, ob Sie ein Blogger-Profil erstellen oder Ihr Google+ Profil verwenden möchten.

Hinweis: Wenn Sie Blogger verwenden, müssen Sie sich an die Inhaltsrichtlinien von Blogger und die Nutzungsbedingungen halten.

1. Neuen Blog erstellen

Sie können pro Konto bis zu 100 Blogs erstellen. So erstellen Sie einen neuen Blog:

  1. Klicken Sie links oben auf Neuer Blog.
  2. Geben Sie im angezeigten Dialogfenster den Namen oder den Haupttitel Ihres Blogs ein.
  3. Wählen Sie eine Blogadresse (URL) aus. Diese wird von Lesern zum Aufrufen Ihres Blogs verwendet.
  4. Sobald Sie einen Namen und eine Adresse für Ihren Blog haben, wählen Sie eine Vorlage aus. Klicken Sie auf Blog erstellen.

Tipp: Bei der Auswahl des Namens und der Adresse Ihres Blogs können Sie das Thema Ihres Blogs, Ihren Namen, Ihr Zielpublikum oder sogar einen Standort verwenden.

Ihre URL finden

Sie können Ihre URL auf zwei Arten finden.

Über Ihren Live-Blog

  1. Melden Sie sich in Blogger an.
  2. Klicken Sie für den Blog, dessen URL Sie aufrufen möchten, auf Blog ansehen.
  3. Die URL wird in der Adressleiste, oben in Ihrem Browser, angezeigt.

Über Ihr Dashboard

  1. Melden Sie sich in Blogger an.
  2. Klicken Sie auf Ihren Blog.
  3. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Einstellungen > Grundlegende Einstellungen > Veröffentlichung.
  4. Die URL ist die Blogadresse.

Führen Sie zum Ändern Ihrer URL dieselben Schritte aus und klicken Sie dann auf Speichern.

Wenn ein Blog endgültig gelöscht wurde, kann die URL des Blogs nicht erneut verwendet werden.

2. Blogger-Dashboard verwenden

Melden Sie sich in Blogger an, um das Blogger-Dashboard zu öffnen.

Dort sind alle Ihre Blogs und rechts einige gespeicherte Links aufgeführt.

  • Um einen Blog zu verwalten, klicken Sie auf den Titel des Blogs.
  • Um einen neuen Post zu erstellen, klicken Sie auf Neuer Post Neuer Post.
  • Um Ihre Posts anzusehen, klicken Sie auf Post-Liste Post-Liste.
  • Mehr Aktionen finden Sie unter Weitere OptionenWeitere Optionen
  • Wenn Sie wissen möchten, wie Ihr Blog aussieht, klicken Sie auf Blog ansehen.

Unter der Liste mit Ihren Blogs finden Sie eine Liste Ihrer Lieblings-Blogs.

3. Blog verwalten

Nachdem Sie Ihren Blog erstellt haben, werden Sie zum Dashboard Ihres Blogs weitergeleitet. Dort können Sie Ihren Blog starten und verwalten.

  • Übersicht: Hier sehen Sie die Aktivitäten Ihres Blogs, Neuigkeiten, Tipps vom Blogger-Team und mehr.
  • Neuen Post schreiben: Klicken Sie links oben auf Neuer Post.

Über das Menü auf der linken Seite können Sie Ihre Posts, Seiten, Kommentare und Statistiken ansehen, Einnahmen verwalten, Kampagnen verwalten und mehr.

Weitere Informationen zum Ändern des Blog-Designs

Weitere Informationen zur Zugriffskontrolle auf Ihren Blog

Um zu Ihrem Blogger-Dashboard zurückzukehren, klicken Sie links oben auf Meine Blogs.

4. Ihren Blog ansehen

Sie haben zwei Möglichkeiten, um herauszufinden, wie Ihr Blog aussieht.

  • Klicken Sie im Blogger-Dashboard auf Blog ansehen.
  • Klicken Sie oben auf dem Dashboard Ihres Blogs auf Blog ansehen.

Wenn Sie Ihren Blog ansehen, wird oben eine Navigationsleiste angezeigt. In dieser finden Sie Aktionen oder Optionen, die Sie verwenden können.

So ändern oder verwalten Sie die Navigationsleiste:

  1. Navigieren Sie zum Dashboard Ihres Blogs.
  2. Klicken Sie auf Layout.
  3. Klicken Sie rechts unten unter "Navigationsleiste" auf Bearbeiten.

Hinweis: Wenn Sie die dynamischen Ansichten verwenden, wird die Navigationsleiste möglicherweise nicht angezeigt. Weitere Informationen zur Verwendung von benutzerdefinierten Vorlagen mit der Navigationsleiste

5. Updates erhalten

Um Funktionsankündigungen, Ratschläge und weitere Informationen für die optimale Nutzung Ihres Blogs zu erhalten, registrieren Sie sich für E-Mail-Updates.

  1. Melden Sie sich in Blogger an.
  2. Klicken Sie rechts oben auf Optionen Optionen.
  3. Wählen Sie Nutzereinstellungen bearbeiten aus.
  4. Klicken Sie unter "E-Mail-Benachrichtigungen" die Option Funktionsankündigungen an.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Wenn Sie keine Benachrichtigungen mehr erhalten möchten, entfernen Sie das Häkchen aus Funktionsankündigungen.

War dieser Artikel hilfreich?