Richtlinie zu Glücksspielen und anderen Spielen

Richtlinien für Anzeigen, in denen für Content rund um Online- oder Offlineglücksspiele geworben wird

Käufer dürfen über offene Auktionen keine Anzeigen auf Google Partner-Inventar ausliefern, in denen für Online- oder Offlineglücksspiele geworben wird. Creatives dieser Art werden abgelehnt, es sei denn, sie werden über Deals (Preferred Deals und programmatisch garantierte Deals) angeboten, bei denen der Publisher die Funktion zum Überschreiben von Blockierungen aktiviert hat. Weitere Informationen zu Werbung mit Bezug auf Glücksspiele und andere Spiele

Unten finden Sie eine nicht vollständige Liste mit Beispielen für glücksspielbezogenen Content:

  • Glücksspieleinrichtungen vor Ort
  • Onlinecasinospiele
  • Lotterien
  • Bingo
  • Sportwetten
  • Tipps
  • Gewinnwahrscheinlichkeiten
  • Informationsmaterialien für Glücksspiele
  • Gutscheincodes
  • Geldspiele
  • Onlinespiele, bei denen um Geld oder Preise gespielt wird
  • Fantasy Sports, bei denen um Geld oder Preise gespielt wird

Casinospiele ohne Gewinn

Anzeigen für Casinospiele ohne Gewinn sind bei offenen Auktionen und Deals zulässig, sofern sie den unten genannten Richtlinien entsprechen und der Werbetreibende für Glücksspielwerbung zertifiziert ist. Anzeigen für Casinospiele ohne Gewinn müssen auf die freigegebenen Länder ausgerichtet sein und dürfen nicht gezielt Minderjährige ansprechen. Sie müssen sich selbst über die Vorschriften in den Ländern informieren, auf die Sie Ihre Anzeigen ausrichten möchten.

Werbung für Casinospiele ohne Gewinn (Online-Glücksspielsimulationen), bei denen es nichts Werthaltiges wie Geld oder andere Preise zu gewinnen gibt

In Anzeigen und auf Websites für Casinospiele ohne Gewinn ist Folgendes nicht gestattet:

Auf den Websites für Casinospiele ohne Gewinn dürfen keine Glücksspiele oder Spiele angeboten werden, bei denen die Möglichkeit besteht, je nach Ausgang des Spiels echtes Geld oder Preise zu gewinnen. 

Werbung für Websites für Glücksspiele, bei denen um echtes Geld gespielt wird, ist nicht zulässig. Außerdem dürfen auf Websites für Casinospiele ohne Gewinn keine glücksspielbezogenen Anzeigen ausgeliefert werden.

Länderspezifische Einschränkungen für Casinospiele ohne Gewinn

Inhaber von Authorized Buyers-Konten können Anzeigen für Casinospiele ohne Gewinn nur auf die folgenden Länder ausrichten:

Deutschland, Österreich, Schweiz, Australien, Kanada, Tschechische Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Ungarn, Irland, Israel, Italien, Lettland, Mexiko, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Peru, Portugal, Rumänien, Serbien, Südafrika, Spanien, Vereinigtes Königreich, USA

Genehmigung der App in der deklarierten Klick-URL bestätigen

Der Käufer muss APPROVED-APP oder APPROVED-APP-ID in die deklarierte Klick-URL einfügen. Andernfalls werden die Anzeigen abgelehnt.

Im Folgenden sehen Sie einige Beispiele für deklarierte URLs:

Für Google Play:
 
URL: play.google.com/store/apps/details?id=com.APPROVED-APP
URI: market://details?id=com.APPROVED-APP 
Für den App Store von Apple:
 
URL: itunes.apple.com/us/app/idAPPROVED-APP-ID
URI: Itms-appss://itunes.apple.com/us/app/idAPPROVED-APP-ID  

Werbelizenz für Casinospiele ohne Gewinn beantragen

Werbetreibende, die Anzeigen für Casinospiele ohne Gewinn schalten möchten, müssen bei Google eine entsprechende Lizenz beantragen. Weitere Informationen zur Lizenz und zum Beantragen
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
71030
false
false