Preferred Deals

Mit Preferred Deals können Verkäufer ihr Inventar einem Werbetreibenden über einen oder mehrere Käufer anbieten. Einige Publisher stellen bestimmtes Inventar sogar nur über Preferred Deals zur Verfügung.

Käufer, die einen Preferred Deal in Anspruch nehmen, können eine Vorschau des Inventars aufrufen, das der Verkäufer bereits im Deal definiert hat. Wenn ein Käufer den ausgehandelten Festpreis oder einen höheren Betrag bietet, kann er auf das Inventar zugreifen.

Wenn Sie als Käufer einen Preferred Deal in Anspruch nehmen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können im Rahmen dieses Deals ein Gebot für eine Impression abgeben oder den Deal außen vor lassen und in einer offenen Auktion am Wettbewerb um die Impression teilnehmen, falls sie noch verfügbar ist.

* Das gilt selbst dann, wenn Ihr Gebot für die Impression unter dem ausgehandelten Festpreis liegt.

 

Weitere Informationen zur Funktionsweise von Auktionen bei Verwendung der Deal-ID und zum Erstellen eines Angebots

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
18067942677690655573
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true