Probleme mit "Ok Google" auf einem Lautsprecher, Smart Display oder intelligenten Wecker beheben

Wenn Google Assistant auf Ihrem Gerät nicht reagiert, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben.

Vorbereitung

Prüfen Sie den Lautsprecher, das Smart Display oder den intelligenten Wecker, bei dem Probleme auftreten.

  1. Achten Sie darauf, dass das Gerät angeschlossen und eingeschaltet ist.
  2. Sorgen Sie außerdem dafür, dass es mit demselben WLAN wie Ihr Mobilgerät und mit dem Internet verbunden ist.

Schritt 1: Prüfen, ob das Mikrofon eingeschaltet ist

Google Assistant reagiert nicht, wenn das Mikrofon ausgeschaltet oder stummgeschaltet ist.

  • Lautsprecher (außer Google Home), Smart Displays und intelligente Wecker: Prüfen Sie, ob der Mikrofonschalter auf der Rückseite des Geräts eingeschaltet ist. Wenn das Mikrofon ausgeschaltet ist, ist der Schalter oft rot oder orange.
  • Google Home: Drücken Sie auf der Rückseite des Lautsprechers die Taste zum Stummschalten des Mikrofons, um es ein- oder auszuschalten. Google Assistant wird Ihnen sagen, ob das Mikrofon ein- oder ausgeschaltet ist.

Schritt 2: Gerät neu starten

  1. Ziehen Sie das Kabel von Ihrem Gerät ab.
  2. Schließen Sie es wieder an.

Schritt 3: Sprache von Assistant prüfen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet die Google Home App Google Home.
  2. Tippen Sie rechts oben auf Ihr Profilbild oder Ihre Initiale und dann Assistant-Einstellungen und dann Sprachen.
  3. Die Sprache von Google Assistant ändern:
    1. Tippen Sie auf die aktuelle Sprache.
    2. Wählen Sie eine neue Sprache zur Verwendung mit Assistant aus.

Schritt 4: Ihre Stimme mit dem Gerät verknüpfen

Assistant funktioniert besser, wenn Ihre Stimme über die Google Home App Google Home oder die Google Assistant App Assistant mit Ihrem Gerät verknüpft ist.

In der Google Home App
  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home.
  2. Tippen Sie rechts oben auf Ihr Profilbild oder Ihre Initiale und dann Assistant-Einstellungen und dann Assistant und dann Voice Match.
  3. Prüfen Sie unter "Verknüpfte Geräte", ob Ihr Gerät aufgeführt ist.
    • Gerät aufgeführt: Ihre Stimme ist bereits verknüpft.
    • Gerät nicht aufgeführt: Tippen Sie auf Geräte hinzufügen und folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.
In der Google Assistant App
  1. Sagen Sie zu Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet „Hey Google, öffne die Assistant-Einstellungen“.
  2. Tippen Sie unter „Beliebte Einstellungen“ auf Voice Match.
  3. Prüfen Sie unter „Verknüpfte Geräte“, ob Ihr Gerät aufgeführt ist.
    1. Gerät aufgeführt: Ihre Stimme ist bereits verknüpft.
    2. Gerät nicht aufgeführt: Tippen Sie auf Geräte hinzufügen und folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.

Schritt 5: Google beibringen, wieder Ihre Stimme zu erkennen

In der Google Home App
  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home.
  2. Tippen Sie rechts oben auf Ihr Profilbild oder Ihre Initiale und dann Assistant-Einstellungen und dann Assistant und dann Voice Match.
  3. Prüfen Sie unter "Verknüpfte Geräte", ob Ihr Gerät aufgeführt ist.
    • Gerät aufgeführt: Ihre Stimme ist bereits verknüpft.
    • Gerät nicht aufgeführt: Tippen Sie auf Geräte hinzufügen und folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.
In der Google Assistant App
  1. Sagen Sie zu Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet „Hey Google, öffne die Assistant-Einstellungen“.
  2. Tippen Sie unter „Beliebte Einstellungen“ auf Voice Match und dann Assistant wieder deine Stimme beibringen und dann Neu trainieren.
  3. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.

Feedback geben

Wenn Google Assistant immer noch nicht reagiert, senden Sie einen Feedbackbericht über die Google Home App.

Schritt 1: Geräteberichte aktivieren

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet die Google Home App Google Home.
  2. Tippen Sie unten auf „Zuhause“ Startseite.
  3. Wählen Sie das Gerät aus, für das Sie Feedback geben möchten.
  4. Tippen Sie rechts oben auf „Geräteeinstellungen“ Einstellungen und dann Erkennung und Teilen.
  5. Aktivieren Sie Nutzungsdaten und Absturzberichte für [Ihr Gerät] an Google senden.

Schritt 2: Feedback geben

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home.
  2. Tippen Sie rechts oben auf Ihr Profilbild oder Ihre Initiale und dann Hilfe und Feedback und dann die Art des Geräts, zu dem Sie Feedback geben möchten und dann Feedback geben und dann das Gerät, zu dem Sie Feedback geben möchten.
  3. Beschreiben Sie kurz das Problem.
  4. Klicken Sie auf das Kästchen für Screenshot und Systemprotokolle.
  5. Tippen Sie rechts oben auf das Symbol "Senden" Senden.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
1633398
false