Google Assistant auf Pixel 4 oder höher verwenden

Der neue Google Assistant ist in Ihr Smartphone und Ihre Apps integriert, sodass Sie Aufgaben leichter erledigen können. Sie können unter anderem per Sprachbefehl SMS schreiben, Anrufe starten, Antworten auf Fragen erhalten und Wegbeschreibungen abrufen.

Voraussetzungen

Wenn Sie Ihren neuen Google Assistant verwenden möchten, benötigen Sie ein Pixel 4 oder höher mit Folgendem:

  • Google App ab Version 10.73
  • Google Play-Dienste
  • Die Sprache von Assistant muss auf Deutsch, Englisch (USA, Kanada, Vereinigtes Königreich, Irland, Australien, Singapur), Französisch, Italienisch, Japanisch oder Spanisch eingestellt sein.

Mit Google Assistant sprechen

  1. Mit der Stimme oder über das Smartphone:
  2. Stellen Sie eine Frage oder geben Sie einen Befehl. Sie können beispielsweise sagen: "Wie ist das Wetter heute?" oder "Stell den Timer auf 10 Minuten".
  3. Hören Sie sich die Antwort an.
  4. Wenn Sie die Unterhaltung fortsetzen möchten, prüfen Sie, ob das Assistant-Licht am unteren Bildschirmrand leuchtet und stellen Sie dann eine weitere Frage oder geben Sie einen Befehl. Wenn Google Assistant nicht leuchtet, aktivieren Sie die durchgängige Unterhaltung.
  5. Google Assistant beendet nach einigen Sekunden die Spracheingabe. Wenn Sie die Unterhaltung früher beenden möchten, tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf das Assistant-Licht oder sagen Sie "Danke".

"Durchgängige Unterhaltung" aktivieren

Wichtig: Diese Funktion ist nur in den USA und in englischer Sprache verfügbar.

  1. Sagen Sie "Ok Google, öffne die Assistant-Einstellungen".
  2. Aktivieren Sie Durchgängige Unterhaltung.

Beispiele für Fragen

Sie können Fotos machen, Apps öffnen, die Einstellungen ändern und Antworten auf Fragen erhalten. Hier ein paar Beispiele:

  • "Schalte Bluetooth ein."
  • "Mach einen Screenshot."
  • "Mach ein Selfie."
  • "Rufe John Legend auf Twitter auf."
  • "Hilf mir, Spanisch zu sprechen."
  • "Starte eine Sprachaufnahme."

Mehr Beispiele für mögliche Fragen

Google Assistant-Einstellungen öffnen

  1. Sagen Sie "Ok Google, öffne die Assistant-Einstellungen" oder gehen Sie auf Ihrem Smartphone zu Einstellungen und dann Apps & Benachrichtigungen und dann Assistant und dann Alle Assistant-Einstellungen.
  2. Oben finden Sie beliebte Einstellungen.
  3. So suchen Sie nach einer bestimmten Einstellung: Tippen Sie oben auf Sucheinstellungen.

Sie haben den neuen Google Assistant nicht

Wenn Sie unten auf dem Bildschirm keine Lichter sehen, die sich bewegen, haben Sie eine ältere Version von Assistant. Prüfen Sie Folgendes, um den neuen Google Assistant zu verwenden:

Einstellungen des Smartphones

Damit der neue Google Assistant funktioniert, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Die Sprache von Assistant muss auf Deutsch, Englisch (USA, Kanada, Vereinigtes Königreich, Irland, Australien, Singapur), Französisch, Italienisch, Spanisch oder Japanisch eingestellt sein. So ändern Sie die Sprache für Google Assistant.
  • Sie dürfen nur eine Assistant-Sprache verwenden. Falls Sie eine zweite Sprache verwenden, entfernen Sie diese.
  • Sie dürfen keinen Drittanbieter-Launcher verwenden.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?